Jetzt kommt auch noch eine 50er

  • Hallo Martin,

    Gut gemacht... 2 Fragen hab ich aber.... Bleibt sie stehen?weil der seitenständer ja Länger ist. Für was ist die Grosse u Scheibe auf der steckachse von der Schwinge?

    Gruss Matthias

  • Die Scheibe ist dem selbst kreierten Schwingenschutz geschuldet. Der originale war nach über 30.000km zersägt und in meinem Fundus hatte ich eine gewebeverstärkte Gummibuchse die genau auf die Schwinge past. Leider ist sie schmaler als das Original und stützt sich darum nicht gegen den Rahmen ab, deshalb wurde die Abstützung nach außen verlegt.

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max Fury Road

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von CotterPin ()

  • @Mattias

    Sorry die Antwort auf die erste Frage hatte ich vergessen. Auf dem dritten Foto ist es zu sehen: Sie STEHT! und keiner hält sie fest ( nicht unbedingt zu sehen)


    Die Scheibe wird bei Gelegenheit noch farblich angepasst.


    ... so sieht es hinter der Scheibe aus


    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max Fury Road

  • Nach längerem Stillstand ging es heute mal wieder weiter.


    Da die Elektrik noch recht wüst aussieht und ich unbedingt wissen wollte ob der Motor läuft, habe ich kurzerhand die Zündspule direkt auf das schwarze Kabel der Lima geklemmt, ein bisschen Startpilot in den Vergaser und nach ein paar Kicks....

    ...was soll ich sagen, der Motor läuft!!!


    Die Sicht in der Werkstatt war nach ein paar Minuten auch wieder da.

    War wohl doch ein wenig zuviel des Guten (Öls) was ich dem Motor beim Zusammenbau spendiert hatte:)

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max Fury Road