RV50 Rahmen gesucht

  • Das umschweissen macht ne Firma mit Spezialisierung auf Oldtimerrestauration mit Dekra Stützpunkt.

    So bleibt auch alles legal.

    Da hab ich auch den Rahmen auf Verzug überprüfen lassen.

  • Gut, dann ist es wohl legitim... ;)

    Ich habe halt auch schon so meine Erfahrungen mit ein paar Karosseriebauern gemacht.

    Dennoch bin ich der Meinung deine Rahmen kann man noch retten.

    Wenn ich es richtig gesehen habe, dann war es ja nur am Ende des Rahmens und am Seitenteil (bei der Batterie) durchgerostet. :/

  • Und am Ende des Zentralrohres im Übergang zum Pressstahlgehäuse.

    Ich weiß ja nicht wieviel und was Du schon geschweißt hast aber als dienstleistender Handwerker kannst Du da keine wirtschaftlich sinnvolle Reparatur anbieten. In dem Projekt versenkst Du locker 10 bis 20 Stunden und Leute die das beherschen dürften nicht unter (vorsichtig geschätzt) 50€/Std zu bekommen sein. Von “mach ich ohne Rechnung ” möchte ich mal nicht spekulieren, da greift dann oft die alte Weisheit: you get what you pay for

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Da stimme ich dir schon zu, dass es vom wirtschaftlichen Gesichtspunkt her nicht lohnend ist. Hatte doch geschrieben mit Fleißarbeit kann man ihn wieder richten. Vorausgesetzt man kann alles selbst richten... Oder man kennt einen "polnischen Karosseriebauer" ;)

  • Hallo Leute.

    Ich habe einen sehr guten Rahmen angeboten bekommen.

    Der Jenige soll mir noch ein paar genauere Bilder schicken bevor ich zuschlage.

    Soweit wie ich sehen kann sieht der Rahmen ganz gut aus

  • Hallo,

    Ist Definitiv eine 1974er, siehst du schon an der Aritierung für den Bolzen vom Lenkradschloss. Die Nummer stimmt auch, die 74er gingen bis 66595.bin ein bissel neidisch auf deine Nummer 😊.Meine Twins haben 56824 und 56883.

    Würde perfekt rein passen mit nur 10 Nummern Unterschied.

    Gruss Matthias

  • Modelljahr / Modellcode


    Modelljahr Modellcode Motornummer Rahmennummer
    1972 RV50 J ? ?
    1973 RV50 K ab 10056 ab 10056
    1974 RV50 L ab 41160 ab 41169
    1975 RV50 M ab 66169 ab 66176
    1976 RV50 A ab 84068 ab 84072
    1977 RV50 B ab 109249 ?
    1978 RV50 C ? ab 110243
    1979 RV50 N ? ab 120020
    1980 RV50 T ? ?
    1981 RV50 X ? ab 133148
    1983 RV50 D ? ab 144279

    Verrückt? Ich? Nee. Das hätten mir die Stimmen doch gesagt !
    81er RV 50 grün
    82er RV 50 orange

  • Hallo,

    Ist Definitiv eine 1974er, siehst du schon an der Aritierung für den Bolzen vom Lenkradschloss. Die Nummer stimmt auch, die 74er gingen bis 66595.bin ein bissel neidisch auf deine Nummer 😊.Meine Twins haben 56824 und 56883.

    Würde perfekt rein passen mit nur 10 Nummern Unterschied.

    Gruss Matthias

    Hallo Matthias

    Wir können ja auch tauschen,

    falls du einen anderen 74ger Rahmen hast.

    Gruß Tilo

  • Hi Matthias, wo soll der Link hinleiten? MeinBrowser zeigt mir die Startseite des GT / T Club mit dem Hinweis "Pagina niet gevonden"

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Hallo Tilo,


    was macht der Fortgang des Rahmenprojektes??


    Schon geschweißt??

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Hallo CotterPin

    Geschweißt haben wir ihn nicht.

    Ich habe mir übern Kumpel in England einen RV50 K (Bj. 73) Rahmen mit Schwinge und Gabel organisiert.