Zahnkranz hinten lässt sich leicht bewegen

  • Genau, denn bei einer halbwegs vernünftigen Lagerung, hält ein Gummi ewig. Und wie wir alle wissen, war damals noch die Qualität etwas besser.

    Um der Frage vorzubeugen, warum sie dann in der RV verschleißen sollten und auf ein auf Lager liegender nicht, ganz einfach:

    Der verbaute Gummi wird mechanisch, sowohl als auch thermisch belastet. Zudem kommen auch noch die anderen Umwelteinflüsse dazu...

    Dadurch verliert der Gummi mit der Zeit seinen Elastizität, wird hart und spröde. Ich selbst habe auch ein NOS-Gummi gekauft in OVP, dieser war noch super elastisch.


    Von daher habe ich ja auch nur den Link für das NOS Teil gepostet, da ich das mit mit meinem Gewissen vereinbaren konnte... ;):thumbup:

    Grüße aus dem Süden Deutschlands,


    Sven & :50:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Sven75 ()

  • Also eigentlich wollte ich nur auf die unverschämte Preisgestaltung der "Agentur" hinweisen.

    27,95€ für ein gebrauchtes Teil , was es noch neu und original gibt für keine 20€ finde ich

    schon heftig !

    Es gibt einige Gebrauchtteileanbieter die heftig zulangen.

    Aber dieser besonders ! (meine Meinung)

    Verrückt? Ich? Nee. Das hätten mir die Stimmen doch gesagt !
    81er RV 50 grün
    82er RV 50 orange

  • Das ist das mir der Angebot und der Nachfrage.

    Mein Schwager biete seine Brocken (keine Motorradteile) frei nach dem Motto an: Jeden Tag steht ein Dumme auf...


    Es ist also kein Preiswucher, sondern die Ahnungslosigkeit bzw Gier des Kaufenden.

    Der interessierte Schrauber sollte sich also einfach vorher über die Verfügbarkeit und den Preis kundig machen.

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max Fury Road