Neu mit RV125

  • Hallo.


    Will mich mal vorstellen. Mein Name ist Michael, BJ1973, Forst-Ingenieur. Wohnort nahe Aschaffenburg.

    Eigentlich bin ich im Bereich Offroad Trial unterwegs. Schon seit ich denken kann mit Suzuki. Derzeit habe ich mehrere Suzuki. Von SX4 über Vitara, Jimny und Samurai. Mein Wettbewerbsauto zum Beispiel ist eine Samurai. Natürlich wird auch viel geschraubt und verbessert an den Suzuki`s. Im Jimny Forum bin ich unter dem selben Nick zu finden.


    Wettbewerbs Samurai im Einsatz:

    https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=jjGQVoWr1vU


    Auf Jagd fahre ich eine Jimny die aber auch immer mal wieder auch auf freien Fahren usw. artgerecht bewegt wird. Für die Fahrten im Revier ist die Jim ein wenig zu sehr umgebaut und muss deshalb auch ab und an im groben bewegt werden.


    Jimny


    Seit neuestem habe ich jetzt noch eine RV125. Eigentlich meinem Bruder. Hatte er mal gekauft vor zwei / drei Jahren und wollte sie jetzt wieder abgeben. Da habe ich sie mal vorsichtshalber gesichert. Und heute gleich mal die Maßefehler der Blinker behoben. Die RV steht optisch und technisch TOP da. Und so soll es auch bleiben. Bewegen werde ich sie nicht viel. Einfach so als Spaßmobil zum Brötchen holen.

    Bestimmt werden aber die eine oder andere Frage aufkommen.




    Viele Grüße.

  • Na das ist ja mal eine ausführliche Vorstellung.


    Hallo Michael

    herzlich willkommen im Forum,

    und viel Spaß mit der Kleinen (und den Großen)

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Herzlich Willkommen... die RV 125 sieht ja wie Ladenneu aus...Respekt... wenn du sie nicht mehr so oft fahren kannst und einen suchst der damit täglich bei trocknem Wetter zu Edeka, Penny,Aldi oder zum Eismann fährt... ich kenne da jemanden der würde Sie dir direkt abkaufen😬


    Offroad Trial hab ich auch mal gefahren... mit einem SUZUKI LJ 80... umgerüstet ...

    auf Wolfrace Felgen mit BF Gooderich All Terrain T/A und Bilstein Federn Satz... mit dem Teil war ich immer vorne mit dabei... Problem war bei der Kiste nur der Rost... während der Fahrt ist der mir unter dem Popo weg gerostet 😂...

    War schade... damals habe ich gedacht weg damit.... heute sieht man den LJ 80 sehr selten...

    Wäre ein Hingucker... hat immer viel Spaß gemacht beim fahren mit umgeklappter Windschutzscheibe... 😬 war zwar verboten 🚫

    Aber was ist schon erlaubt was Spaß macht... cool fand ich damals die Türen... das waren Stoff Türen ohne Türschloss nur mit Verriegelung Griff... da hatte ich schon mal Zettel am Lenker von Leuten die sich entschuldigt haben... aber Sie mussten sich unbedingt mal hinein setzen...

    Echt wahr.. Suzuki hat schon tolle Sachen gebaut...sah in etwa wie das Bild aus😏


    Viel Spaß hier... alles top Leute hier im Forum

    Gruß drombusch 😉

  • ... wenn du sie nicht mehr so oft fahren kannst und einen suchst der damit täglich bei trocknem Wetter zu Edeka, Penny,Aldi oder zum Eismann fährt... ich kenne da jemanden der würde Sie dir direkt abkaufen😬

    Ne ne ^^ Die :125: wird schon genügend bewegt bei mir. Und sonst ordentlich untergestellt und gepflegt.:thumbup:



    ... mit einem SUZUKI LJ 80...

    Die gute LJ :thumbup::thumbup::thumbup::love::love::love: Da hatten wir auch schon drei Stück gehabt.



    LG

    Micha

  • Hi.

    Ich mal wieder.

    Aus eigener Dummheit bin ich vor gut drei Wochen mal in der falschen Reihenfolge von der RV :125: abgestiegen:wacko: Eigentlich erst anhalten, dann absteigen. Ich habe es andersherum gemacht|| Fazit: Drei Tage Krankenhaus, vier gebrochene Rippen und die linke Seite geprellt. Jetzt schon in der vierten Woche krankgeschrieben. Mal gespannt ob noch eine fünfte dazu kommt.

    An der RV ist zum Glück nicht so viel passiert. Gas Zug muss neu weil am Gasdrehgriff abgebrochen, neuer Blinker, Schalthebel war verbogen und Spiegel ist raus gebrochen aus dem Gewinde. Am Kupplungshebel. Sonst ausser leichte Kratzer nix weiteres.


    Meine Frage. Ich suche eventuell einen Kupplungsgriff wo der Spiegel mit rein geschraubt wird. Hat jemand so was oder weiß wo man es bekommt?

    Den hier:

    33296048xk.jpg


    Sonst mache ich eine Buchse mit entsprechenden Gewinde rein.


    Danke und Grüße.

  • Das Teil gibt es noch neu bei CMS


    oder gebraucht bei Harald

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Das mit dem Local kann man versuchen, ich habe jedoch die Erfahrung gemacht dass es öfter nicht funktioniert als das es was bringt ;(

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Dann gute Besserung... Hauptsache das wird wieder... mir ist auf Grund alter Reifen so was passiert... hab aber Glück gehabt... nur das Knie hat was ab bekommen... trotzdem... ich kann es kaum erwarten wenn die neuen Socken drauf sind ... und ich die kleine neu einfahren kann...

    Komm schnell wieder auf die Beine 👍

    Gruß drombusch 😉

  • Vom mir ebenfalls noch eine gute Genesung. Sorry, hatte es beim ersten Mal (bein Zugang übers Handy) überlesen. :pinch:

    Also wenn du eine Ensat Buchse für den Spiegel benötigst, ich hätte da noch ein paar daheim herumliegen.

    Schick mir einfach deine Adresse per PN. ;)