Neue Defekte Benzinhahn Gummi

  • 20180731_203305.jpg20180731_203305.jpgHallo,

    Nach ca.einem Halben Jahr sehen die Neuen so aus...Schon 3 mal bei verschiedenen Modellen Passiert.

    Keine Ahnung warum...Benzin? Schlechtes Material?

    Schon mal jemand das gleiche Problem gehabt?

  • Die sind besoffen!


    Ich gehe mal davon aus, das die Gummiteile die mit Sprit in Verbindung kommen dem Alkohol nicht gewachsen sind der heute dem Kraftstoff beigemischt wird. Es mag auch sein, dass die Qualität des Kunststoffes heute eher der kaufmännischen Kalkulation als den technischen Anforderungen geschuldet ist.

    Solange mein Hähne dicht sind werde ich die nicht anrühren!

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Martin....da hast du Recht...wenn er aber die Alte nicht dicht ist und ich mach ne neue Rein die Kein halbes Jahr hält ist das natürlich klasse🤨

  • Ich denke das die Zugabe von Bio Zeugs im Kraftstoff daran Schuld ist. Ich tanke nie E10! , an E5 führt kein Weg vorbei. Beim Biodiesel mussten vor dem Einsatz damals alle Gummidichtungen geändert werden. Neue Modelle können den 100% Biodiesel gut ab, verbrauchen aber gut 15% mehr Kraftstoff.

  • Falls Du grad´einen zerlegten Hahn da hast könntest Du bitte mal Fotos vom Raum in dem die Dichtung sitzt und von der Innenseite des Deckels machen?

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Hi Ritchi,

    Super+ soll alkoholfrei sei, aber wer weiß welche Teufelszeug da drin ist

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • >HI,


    hab dasselbe Problem. Deshalb suche ich mal nach einen alternativen Benzinhahn.

    Es kann sogar sein, dass die nach einer Zeit stehen undicht werden und dann nach 1-2 Tagen wieder aufquellen und abdichten (falls nicht gerissen)

    Denke auch es liegt am E10.. Wobei ich das bewusst garnicht getankt habe.

  • Wenn ich mir so die Gummis anschaue, kommt das definitv vom E10. Zumindest sieht es so aus, als wäre die Oberfläche der Gummis rissig und porös, was für ein "austrocknen des Gummis" durch den Alkohol sprechen würde.


    Genau aus diesem Grund tanke ich nur ARAL Ultimate 102 Oktan, das ist der einzige Kraftstoff ohne die Bioethanol Verschmutzung.


    ;):thumbup: