?berstr?mer

  • Also: es sieht so aus; moderne 2-Takter speziell GP-Motoren haben RUNDHERUM ?berstr?mer, was sagt uns da??? Je mehr ?berstr?mer um so mehr kann sich die "Powersuppe" besser verbreiten!!! ...deswegen bau ich mir jetzt einen TS 125 ER-Motor ein!!! .. dauert etwas, ... wir haben ja mittlerweile ( leider ) Winter!!!


    ... werde berichten. Gru? Gottfried

  • Apropos Überströmer. Hab mir heute zufällig zum ersten Mal den angeriebenen Zylinder, den ich beim Kauf dazu bekommen habe, genauer angeschaut und siehe da - es ist ein 4 PS Zylinder mit den 4 Überströmern :thumbsup: Geht heut schon zum professionellen Aufbereiten weg und sollte in 4-6 Wochen fertig sein.


    Freu mich schon...

  • Hab ihn eh ausgemessen und von Oberkante Zylinder bis zur Oberkante vom Auslass sinds 27 mm. Soweit ich bis jetz aus dem Forum vernommen hab handelt es sich dann um den 4 ps Zylinder.


    Ich muss ihn aber jetz sowieso gleich auf 65ccm aufbohren lassen. Mit honen allein ists laut Spezialisten nicht getan weil der so tiefe Fahrer drin hat.


    Grüße Virgil

  • Scheint so, Danke! Mein Mechaniker, der auch Suzuki Vertragshändler is, hat mich an eine wirklichen Spezialisten für die alten Grauguss-Häfn verwiesen, bloß müsste der jetz 73 sein hat er gesagt. Hoffentlich lebt der noch und bearbeitet auch noch gerne Zylinder. Aber das wird schon werden.


    Du bist ja aus der Schweiz Heino. Stimmt es dass es bei euch die 4 ps zylinder für die RV auch noch zu kaufen gibt?


    Grüße Virgil

  • Ich selbst habe noch keinen gebraucht,aber der Suzukihändler meinte,dass das klappen sollte.Den Preis weiss ich jetzt nicht mehr genau,aber irgend etwas um die 200 Euro dürften das schon gewesen sein !
    Gruss Heino

  • Hallo Virgil,


    an Deiner Stelle würde ich mir das Aufbohren auf 65ccm überlegen, denn die 4PS-Zylinder sind rar. Ich habe zwar auch das Glück gehabt, einen solchen zu erwischen, aber heute würde ich das edle Stück nur bis zum nächsten Übermaß aufschleifen lassen und einen entsprechenden original Susi-Kolben einpassen lassen. Läuft wahrscheinlich virbrationsärmer und Du hast noch viel Reserve für weitere Fresser oder Anreiber.

  • Gut dass du das ansprichst. Gestern hat mich der Zylinderbearbeitungs-Fachmann angerufen und mir genau dazu geraten. Übermaßkolben Original von Suzuki wurde gleich bestellt und ist schon da. Musste aber das größte Übermaß nehmen, da der Kolben wirklich ziemlich hinüber ist. Hoffentlich hat der bald Zeit das zu machen, aber in meiner raren Freizeit bin ich sowieso gerade mit dem Einbau eines 16er Dellortos beschäftigt. Is zwar nicht schwer, aber sooo leicht wie alle schreiben passt er auch wieder nicht rein :D Dremel sei dank.


    Aber trotzdem danke für den Rat.


    Liebe Grüße