schneller im Originalzustand

  • Meine Suzuki RV 50 l?uft ca. 50 km/h - alles ist original (nur gr??ere Schwimmernadel)- habe Vergaser gereinigt und "optimal" eingestellt, Auspuff ausgebrannt, Luftfilter gereinigt. Nun - es ?ndert sich nichts.
    Ich will prinzipiell nichts am Originalzustand ?ndern.
    (also keinen Sportauspuff, keine 65 ccm, ..) Das einzige was ich mir vorstellen k?nnte w?re eine gr??e Vergaserd?se.
    Meine Frage dazu: Was bringt es - was mu? mit einer gr??eren D?se noch beachten (au?er den Vergaser neu einstellen)?


    DANKE f?r eure Hilfe.

  • Warum ne gr??ere D?se.
    Damit ?berfettest du das Kraftstoff-Luft gemisch und der Motor bringt weniger Leistung.
    Der Verbrauch steigt auch an.
    Eine kleinere D?se k?nnte eventl. etwas bringen.
    Aber, je magerer das Gemisch umso heisser die Verbrennung.
    Zwischen etwas magerer, etwas zu mager und viel zu mager liegt nicht sehr viel zwischen.
    Bei etwas zu mager und viel zu mager wird ein Motorschaden nicht ausbleiben.
    Viel bringen wird es nicht.
    Ich w?rde es lassen.


    PS.
    Was gibt es denn bei einer gegebenen D?sengr??e am Vergaser noch optimal einzustellen?
    Es ist doch nur das Leerlaufgemisch zu ver?ndern welches bei Vollgas keine auswirkungen mehr hat.

    "Like tasting beer for the first time or losing one's virginity, seeing a RV125 is never forgotten"


  • Mach dir ne andere ?bersetzung, ich hab vorne 15er ritzel und hinten 32 kettenrad drauf, l?uft locker 65 laut tacho, hab die 2 ps version.


    Wenn ich das 16er ritzel vorne drauf mach pack ich im 3gang 55 kmh aber f?r den 4. gang reicht die motorkraft nicht.



    Kettenkit bekommst bei enuma. siehe mein beitrag

    MfG Benjamin


    Wer misst, misst Mist !
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :D

  • Mach dir ne andere ?bersetzung, ich hab vorne 15er ritzel und hinten 32 kettenrad drauf, l?uft locker 65 laut tacho, hab die 2 ps version.


    Hallo mein Freund,


    bei uns in der Schweiz haben alle RV 50-ig eine original ?bersetzung von 15/32 und das mit 4PS.
    So ein Teil geht im original Zustand gerade mal seine gute 60-zig Sachen geradeaus (ohne Tachoanzeige).
    Und Du schreibst hier mal so locker das Deine mit 2PS sooo locker ihre 65km/h geht, ne ne das nehme ich Dir nicht so leicht ab.
    Wahrscheinlich musst Du zuerst einen m?chtigen Abhang runtersausen, damit Du di 65 ereichst, ist schon m?glich, ich hatte auch schon 85km/h auf meinem Tacho als es bergab ging, aber garantiert nicht geradeaus mit einer 2PS Version.


    Gruss BIBI


  • Kannst mir das ruhig glauben, is n?mlich so. Mit der orgin. ?bersetzung (13/38) l?uft sie 55kmh.
    Ich pack auf ner geraden strecke 65 kmh laut tacho, wenn du mirs nicht glaubst ok aber viell. geht ja mein tacho auch um 30 kmh falsch. X(


    Und mit dem 16er ritzel fuhr ich im 3.gang 55 kmh nur im 4 gang fehlt ihr dann die kraft um ?ber 65 zu kommen, aber egal ich muss hier niemand rechenschaft abliefern oder was beweisen, ich wei? wie schnell meine suzi f?hrt und gut.
    Der ersteller diesen beitrages wollte wissen wie er etwas schneller fahren kann und ich hab ihm einen tip gegeben.
    MfG

    MfG Benjamin


    Wer misst, misst Mist !
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :D

  • Hallo Benjamin
    Hab nur eine Frage: Wie schwer bist du?
    Gru? Trio

    Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus

  • Hallo Kameraden,


    zum Thema Topspeed m?chte ich jetzt auch mal meinen Senf dazu geben.


    Ich habe mir eine 77-er, 2-PS RV50 gekauft und das Ding machte gerade mal knappe 40 Sachen. Der Auspuff war dicht, der Luftfilter auch. Nach dem ich kein Mechaniker vor dem Herrn bin, habe ich eine Profi gefragt und der hat geholfen.


    1. Gereinigt was es zum Reinigen gab.
    2. Am Auslass (Zylinder) hat er einen Milimeter abgefr?st.
    3. Die Orginaldichtung entfernt und eine d?nnere (statt 1,8mm jetzt 0,5mm) eingesetzt
    4. Die ?bersetzung auf 15/33 ge?ndert.


    Jetzt l?uft die Suzi mit R?ckenwind und Heimweh mit langem Anlauf auf gerader Strecke 55 km/h lt. Tacho. Dieser ist vermutlich ziemlich genau, denn die gr?nen Jungs sind mir schon mal einiger Meter hinter her gefahren. An der n?chsten Ampel: "L?uft das Ding nicht ein bi?chen flott????" Das bei meinem Gewicht von 125 kg. Wer's nicht glaubt, mit dem fahre ich gerne eine Wurstsemmel raus.


    Gru?


    Hartmut

  • Quote

    Original von RV Trio
    Hallo Benjamin
    Hab nur eine Frage: Wie schwer bist du?
    Gru? Trio


    Habe eine antwort :-) 80 kilo


    Wieso?


    Ich hab gestern ein foto gemacht w?hrend der fahrt, stell es so bald ich meinen adapter f?r diese scheiss kleinen speicherkarten find online. Damit man es mir glaubt das sie so "schnell" f?hrt


    mfg

    MfG Benjamin


    Wer misst, misst Mist !
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :D

  • Hallo Benjamin
    Habe nur gefragt, weil das Gewicht bei den '' nur'' 50ccm der RV sehr viel ausmacht. Weiss das aus eigener Erfahrung. ( 108kg)
    Mit 2PS und 14/32 lief meine auf der Geraden nach langem Anlauf und ohne jeden Gegenwind etwas ?ber 60 Sachen. Sobald auch nur die geringste Steigung kam musste geschaltet werden. Die Beschleunigung glich einer Wanderd?ne bei Windst?rke zwei.
    Mit 4PS Zylinder und einigen anderen Modifikationen lief sie mit 14/32 um die 70 Sachen.
    Da oben erw?hntes Gewicht aber selbst bei 4PS am Berg bremst, habe ich nun 15/36 eingebaut, und das passt bei meinem Gewicht wie die Faust aufs Auge. L?uft jetzt knappe 70 auf der Geraden und zieht sehr gut.
    Gru? Trio

    Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus

  • So hier nun mal das bild das ich gestern auf einer geraden gemacht habe, UND NEIN es ging nicht berg ab !!! Bitte spart euch die kommentare!



    BIBI


    :evil:



    MfG Benjamin


    Wer misst, misst Mist !
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :D

  • Benjamin: hast schon mal geschaut.. ist bei dir vielleicht was modifiziert und du wusstest es bisher nicht? konkret meine ich zb die Zylinderfu?dichtung. Original ist unten eine 0.5mm Kunststoffdichtung, oben zum Kopf etwa die selbe St?rke in Alu. Bei Modifizierten Fu?dichtungen ist je nachdem wieviel dort dazugegeben wurde oben am Zylinder wieder abfr?st. Man erkennts eben ?u?erlich an einer dickeren Zylinderfu?dichtung.
    Habs selbst schon erlebt dass eine original 2ps RV50 (bis auf das Kettenrad) 70 sachen geht, aber mit einer alu-fu?dichtung so dick wie 5-8 originale. ist aber zuviel meiner meinung nach, 1 - 1,5mm+orig. dichtungen w?ren besser. Bei "ohne tuning 70km/h" denke ich eher, dass da tuningma?nahmen ?bersehen wurden.


    @Rico: ich finde pers?nlich auch, dass die original ?bersetzung bei ziemlich jeder RV ge?ndert geh?rt. Aber davor sollte die originale 2ps RV50 auch schon gut wegziehen und saubere 42-50 kmh gehen, sonst wurde noch irgendwo was ?bersehen. (Lufi-drossel, Vergasereinstellung, Zyl./Kolbenzustand?? schon mal von oben reingesehen? Wie f?hlt sich der Top-Speed an.. Reifendruck :D usw)
    Ich denke mit 50km/h und deinem Gewicht bist du jetzt genau im Normalbereich.
    gr??ere Vergaserd?se bringt sicher nix, wom?glich im Gegenteil, ein gr??erer vergaser (16mm) und 2 kleine Korrekturen am LuFi und an der Auspufffl?te (im Idealfall noch an den Str?hmungskanten im Zyl.) bringt ein kleines bisschen. Fahre auch 2ps mit gr??erem Verg. 72.5HD, original LuFi-Einsatz, 32/15, und +1.3mm unterm Zylinder und 60kg genau 60-64km/h bei gutem wetter. aber bis das mal alles abgestimmt ist.. is echt eine mords arbeit. Ist bei so 2-Taktern wahrlich nicht zu untersch?tzen! Daf?r zieht sie jetzt viel besser weg und geht etwas schneller. (w?rde alle ma?nahmen immer noch als sehr milde einstufen, gibt ja mehrere herangegensweisen an die sache; 4ps zyl, mehr Kubik, ?bertr?hmkan?le aufarbeiten, Membran ersetzen, Renn-LuFi, Auspuff tauschen, Steuerzeiten, Z?ndzeitpunkt, usw. usf. Man muss sich nur entscheinen wie viel Arbeit und mit Sicherheit auch Frust man investieren will, im Vorhinein ist alles ein "Gl?cksspiel" )


    gru?
    mitfried



  • Nene is alles orginal da ich die rv von meinem vater hab (der keine ahnung von sowas hat) und er hat sie von seinem bruder . Der hatte aber nix dran gemacht.
    Was ich dran gemacht hab is lediglich die ?bersetzumg ge?ndert und diese sogenannte Luftfiltertuning.
    Was bringt so eine dickere dichtung am fu??

    MfG Benjamin


    Wer misst, misst Mist !
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :D

  • ...das sich BIBI nicht mehr dazu ?ussert ??? schade

    MfG Benjamin


    Wer misst, misst Mist !
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :D