Motorprobleme

  • Hallo,


    hab zur Zeit folgendes Problem:


    Wenn ich 500 Meter Vollgas (50 km/h) fahre, auch nachdem ich ersteinmal 5 kilometer nur gem?tliche 40 gefahren bin,
    hat die rv 50 kein bock mehr. Totaler Leistungsabfall. Ich kann kein Gas geben, nur chocke ziehen n?tzt was. dann gehts nochmal 100 meter vorw?rts mit 50 km/h und dann is auch hier die Luft raus. Die Leistung geht in Keller, Gas wird nicht mehr angenommen und erst wenn die Tachonadel bei 30-35 angekommen ist geht es ganz sp?rlich wieder vorw?rts... dann geht lange Zeit nichts ?ber 40, und die erreiche ich auch nur mit R?ckenwind.


    Woran k?nnte das liegen ?(


    MfG Suzi-fan

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • hallo,


    deiner Beschreibung nach w?rd ich verd?chtigen:
    das Schwimmerniveau im Vergaser,
    das originale (zu kleine) Schwimmernadelventil,
    die Benzinsiebe od. der Benzinflu? ist wo bisschen verlegt, kommt ordentlich benzin am Schlauch zum vergaser?


    ..ist im Grunde eine sehr h?ufig vorkommende Problemstellung hier im Forum.


    bei der Gelegenheit w?rde ich selbst auch die Haupt- und die Leerlaufd?se vom Verg. reinigen und mit dem kompressor ausblasen, oder wie auch immer man mag/kann. Den Auspuff ausbrennen kann nach langer zeit auch kleine wunder bringen. hinten an der fl?te selbst und beim reinschaun in den auspuff erkennt man die ablagerungen innen etwas.
    naja, hoffentlich bekommst sie wieder flott, k?mpf seit gestern selber an einer andauernd fliegenden hauptsicherung. mal schaun.


    dann viel spa? beim schrauben!


    lg

  • ich hab neulich die siebe am Tank entfernt und die Schl?uche gek?rzt, damit das Benzin besser zum Vergaser flie?en kann.
    Mir ist nicht so ganz schl?ssig warum das Problem mit dreck im Vergaser zu tun haben k?nnte ?(
    Sie f?hrt ja 50 , allerdings nur begrenzte zeit.


    Kann es sein dass sie vielleicht sehr schnell ?berhitzt?

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • ja dass sie begrenzte zeit 50 f?hrt k?nnte aber an regelm??ig zu tiefem Benzienspiegel in der Schwimmerkammer liegen auch wenn es sauber ist und eigentlich gut sprit bekommt,
    wie immer k?nnts nat?rlich auch was anderes sein, war nur die erste vermutung von mir, wenn du sichergehen willst bist schau lieber erst mal in die brennkammer rein.

  • also, w?rde sie bei vollgas wie verr?ckt sprit fressen und dann geht es ihr aus, es kommt aber nciht schnell genug nach... richtig?


    also muss ich schwimmernadelniveau neu einstellen oder gr??eres Schwimmernadelventil kaufen, was ich sowieso vor hab?


    bin heute 45 gefahren, war das selbe Spiel nur nicht so extrem... es hat etwas l?nger gehalten, aber sie hat trotzdem irgendwann angefangen richtig zu "ruckeln", sprich: 5 meter kein Gas, 10 meter gas, 5 meter keins, etc.
    so in etwa hat das ausgesehen.


    kann es auch sein, dass bei mir etwas im schlauch h?ngt (dreck etc.) und benzin an der stelle nicht richtig hinterherkommt? Hab mein filter n?mlich erst nach dem Benzinhahn.



    MfG Suzi-fan

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • genau,


    zum schwimmerfl?gel biegen kannst (falls noch nicht bekannt) zb auf schmudke.de im RV50 Bereich nachschauen, da ist eine anleitung wie es gemessen wird, sollte ja genau gebogen werden.
    aber vielleicht ists ja auch nur dein zusatzfilter! wenn du den benzinschlauch am vergaser absteckst und in einen becher flie?en l?sst sollte in ON und RES schon noch ein kleiner ununterbrochener fluss kommen, nicht nur leicht pl?tschernd. in dem fall unbedingt den filter weglassen. is denn ?berhaupt dreck im filter? und wenn tats?chlich dann woher ? benzinhahndichtungen, dreck im tank..

  • hm... naja... also jetzt wo du es erw?hnst. Ich habe mir aus Benzinspargr?nden und aus Materialschonungsgr?nden seit einiger Zeit angew?hnt nur noch gem?tliche 40 zu fahren.
    Dann hab ich auch nicht bemerkt ob mein Ph?nomen schon fr?her aufgetreten w?re.
    Den Filter hab ich seit ungef?hr 1 1/2 Monaten drin... es w?re schon m?glich.
    Ich kann ausschlie?en, dass der Dreck von der Benzinhahndichtung kommt. Der Benzihnhahn ist neu.
    Ich hatte allerdings schoneinmal Dreck in den Schl?uchen, da diese durchsichtig sind habe ich es rechtzeitig bemerkt(da hatte ich noch die Siebe im Tank!).
    Deshalb der neue Filter, weil ich einfach zu sehr Angst habe mir einen Kolbenfresser einzuhandeln.
    Dreck k?nnte eigentlich nur vom Tank kommen, aber der ist nicht aus Metall und wirklich Dreck kommt beim Tanken auch nicht rein.


    Im Prinzip kann ich nur alles reinigen oder?


    MfG Suzi-fan


    PS: Danke f?r die guten Antworten!

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • Vileicht einfach mal locker und easy koenntest du auch mal die oberflaeche dieses problems ankratzen und deine zuendkerze ueberpruefen.


    Kann gut sein das deine zuendkerze ueberhitzt und zuendungen verfehlt dadurch wird deine zuendkerze nass vom spritt. Dies koennte die antwort sein wieso deine Rv nicht weiter kommt nach einer weile.


    Viel Glueck!


    MfG
    Dani

    Alle wollen unbedingt zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß ;)

  • ok das werde ich machen, nur an welchem Merkmal erkenne ich ob sie ?berhitzt?


    MfG Suzi-fan

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • also lass ich sie ne weile laufen und wenn ich sie wieder abstell mach ich z?ndkerze weg.
    wenn der isolator total wei? ist und keine ablagerungen vorhanden sind, ?berhitzt sie oder?


    MfG Suzi-fan

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • das stichwort ist "rehbraun", weiss-gr?ulich w?r zu vermeiden, schwarz bis stark ru?ig ist zu fett (od auspuff verlegt)

  • was genau meinst du mit "aupuff verlegt"?

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • Quote

    was genau meinst du mit "aupuff verlegt"?


    verstopft od. zugelegt, meinte aber nicht dass das bei dir das problem sein k?nnte.

  • Ohne mehr gross hier rumzubabbeln... kauf dir lieber eine B10EGV zuendkerze von NGK und du wirst all deine probleme los habe. Ich bin mir sicher deine Rv wird dannach wieder spitze laufen...


    Dies ist eine iridium zuendkerze die im rennsport verbaut wird. Sehr hoher hitzewiederstand und haltbarkeit... Kein absaufen oder fehlzuendungen mehr.


    Kostenpunkt liegt bei min. 10 euro... Das ist sie aber wert.


    MfG
    Dani

    Alle wollen unbedingt zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß ;)

  • Hallo Suzi-Fan
    So wie du das schilderst, hast du Dreck in deiner Schwimmerkammer. Nichts weiter. Bei Vollgas zieht die HD logischerweise st?rker Sprit. Der Dreck ( das kann ein ganz kleines Teilchen sein) wird angesaugt und verstopft die D?sen?ffnung. Steht die Suzuki eine Zeitlang, l?st er sich wieder und das Spiel beginnt von vorne.
    Und zum Z?ndkerzenbild testen darfst du den Motor nicht im Stand laufen lassen. Du musst 10km Vollgasfahren,danach m?glichst nicht lange im Stand laufen lassen, sondern gleich abstellen. Lass den Motor etwas abk?hlen bevor du die Kerze rausschraubst,da sonst das Gew?nde im Kopf ausreissen kann.
    Gru? Trio

    Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus

  • so kleines Update:


    Z?ndkerzenbild is mehr oder weniger in Ordnung, hab ich mir auch nochmal von nem Freund von mir best?tigen lassen.
    Ich fahr vielleicht ein bisschen zu fett, aber die Kerze is noch gut.


    Benzin kommt auch genug zum Vergaser, trotz des Benzinfilters den ich verbaut habe. Is zwar ein wenig Luft dinnen, aber die krieg ich beim besten Willen nicht raus, ist aber auch nicht wirklich tragisch... es flie?t ja.


    jop, soweit der momentane Stand.
    N?chste Woche mache ich mich dann an den Vergaser.



    MfG Suzi-fan

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D

  • Klingt sehr nach einem Vergaserproblem...


    Vergaser mal gscheit durchputzen, einstellen und probieren.
    Eventuell gleich ein gr??eres Schwimmernadelventil verbauen.


    80% aller Motorprobleme der RV50 liegen am Versager ;)

    beste Grüße, Daniel - Admin Suzuki RV Forum

  • Hallo, luft ist immer in den Filtern. Ich denke das du dein Benzinstand in der Schwimmerkammer genau pr?fen solltest. Das ist zwar mit etwas fummelei verbunden( etwas zuviel l?uft er ?ber und der Motor l?uft zu fett, etwas zu wenig hast du nicht genug sprit und sie geht dir bei volllast dauernt aus/ stottert), bringt dich aber mit sicherheit weiter.
    Mfg Rider

  • jop, Vergaserproblem ist echt sehr wahrscheinlich,


    allerdings muss ich sagen... so sehr ich meine Susi mag...
    ich hasse es an ihr den Vergaser auszubauen, weil es so eine Fummelarbeit ist!
    Wegen jeder Kleinigkeit muss man rie?en Aufwand betreiben...


    Naja, w?rd sonst wahrscheinlich kein Spa? machen der Bock^^


    MfG Suzi-fan

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
    au?er durch noch mehr Hubraum :D