Woki´s RV 50

  • Gefahren bin ich gerade mal eine Hofrunde, keine Zulassung und zu kalt. Jetzt noch dazu der Schnee. :(


    Die rote und die grüne RV haben 2 PS, die blaue RV 4 PS.


    Gruß, Woki :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Hallo,


    Danke für's positive Feedback, Harald! Freut mich wenn die Modifikationen gefallen! Hab' dann ja eh noch 2x Original, da darf eine auffallen. :D Ich bin auch schon auf den ersten "offiziellen" Ausritt gespannt. 8)


    Gruß, Woki :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Hallo,


    an die Österreicher hier:


    Umbau auf Kleinmotorrad: Vergesst es gleich wieder einmal. Habe heute 11 Mängel ausgefasst, von "Ist ja ein Witz" bis "geht gar nicht". Das Nichvorhandensein eines dazupassenden österr. Typenscheines ist auch nicht besonders förderlich, also lieber mit Papieren kaufen. Keine Ahnung, was ich in der Causa weitermache, von umfangreichen Gutachten über Dokumente bis zum Zerlegen und verhökern ist alles offen.


    Ob das Teil jemals legal auf den österr. Straßen fahren wird ist fraglich. Vor dem Aufbau nachgefragt, wie, was, wann, wo nötig ist,waren heute die besagten Unterlagen für den Allerwertesten.... :S


    Gruß, Woki! :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Wo warst Du typisieren?.


    Warum willst Du als Kleinmotorad typ.?


    Bau doch mehr Kubik ein, und melde als Motorad (Einzelgenehmigung) an


    Habe 2 Bekannte, die eine DS50 auf DS 60 (80 ccm) umgebaut haben


    Beide fahren jetzt mit weissem Blech

  • Woki: wechsel doch einfach mal `n TÜV ...oder wie das bei euch heißt,
    und vor allen Dingen, wenn du sauber gearbeitet hast, such dir `nen Prüfer aus,
    der KOMPETENT ist, die Meisten haken nur deswegen ab, weil sie keine
    Ahnung haben. Probiers einfach mal!! Viel Glück!!!!!


    Gruß Gottfried ....der auf die Tour schon 27 !!!! Eintragungen bei der
    Kawasaki-3-Zylinder hat!!!! ....meiste Eigenbau!!!!


  • Hallo Stony,


    tja, bei der Puch geht's leicht, da gibt es nichts, was es nicht gegeben hat. Hat es die DS mit mehr als 50ccm regulär gegeben?
    Von der RV 50 hat es in Österreich lt. Suzuki Austria weder ein Kleinmotorrad, noch ein Motorrad mit mehr als 50 ccm gegeben. Daher gibt es auch keine Daten und es wird teuer. Leistungsgutachten, Lärmgutachten, Ziviltechnikergutachten wegen der Bremsen, usw. Da bist mehr Kohle los, als die RV wert ist. Kleinmotorad deswegen, weil es zumindest das in der Schweiz gegeben hat. Und davon gibt's ein Datenblatt, was den Herren vom Land aber nicht gefällt, weil der Lärm und die Leistung anders gemessen und eingetragen wird. Von der Übersetzung steht auch nichts drinnen, und und und...
    Wennst da dann noch mit mehr Hubraum ankommst, brennen alle Sicherungen durch. :)



    Woki: wechsel doch einfach mal `n TÜV ...oder wie das bei euch heißt,
    und vor allen Dingen, wenn du sauber gearbeitet hast, such dir `nen Prüfer aus,
    der KOMPETENT ist, die Meisten haken nur deswegen ab, weil sie keine
    Ahnung haben. Probiers einfach mal!! Viel Glück!!!!!


    Gruß Gottfried ....der auf die Tour schon 27 !!!! Eintragungen bei der
    Kawasaki-3-Zylinder hat!!!! ....meiste Eigenbau!!!!


    Hallo Meister Hahne,


    bei uns in .at fährt man zum Amt der Landesregierung oder zum Magistrat und lässt das Fahrzeug einzelgenehmigen. Da bekommst nen Termin, da fährst dann hin und führst das Fahrzeug und die Unterlagen vor. Dann gibt es irgend einen Sachverständigen, der schaut sich das an. Wenn's so ist wie heute, erwischst wie ich einen Springer, der nimmt's ganz genau und alles wird unmöglich. Da gibt's nichts zum Aussuchen, ausser die Bezahlmethode (Bar, Bankomat oder Master Card. Und keine andere Kreditkarte.) Du kannst Dir nur die Prüfstelle aussuchen, und wennst da ein Pech hast, erwischst den selben Prüfer. Mit der CB war's im Dezember lässig, die Prüfer, die damals vor Ort waren erklärten mir die Vorgehensweise mit den Unterlagen, die ich dabei hatte, und heute war ein Anderer da, dem das was die Kollegen gesagt haben egal ist. Ich habe Ihnen damals gesagt, dass ich eine österr. RV ohne Typenschein auf Kleinmotorrad umbauen möchte, und dass ich einen Ersatztypenschein und das schweizer Datenblatt habe. Beide sagten, mit einer Einbaubestätigung von einer Fachwerkstätte kein Problem, und heute war alles ein Problem. Die Kollegen werden sich gedacht haben, sie haben ein schweizer Fahrzeug importiert, hat der Prüfer gemeint, habe ich aber nie gesagt...


    Gruß, Woki! :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

    Edited 2 times, last by Woki ().

  • Zur Not würde ich das Ding nach D exportieren und nacher, nach der Typerisierung
    re-importieren, ginge auch!! Zoll entfällt!!!


    Nur so`n Tipp!!! Wenn Fragen; ich kenn mich da aus!!!


    Gruß Gottfried ..... Also KEIN Grund zu resignieren!!!!!!!


    Hab also schon massig importiert und exportiert!!

  • Guten Morgen,


    die Idee mit dem Export ist mir auch schon gekommen... Ich habe gestern Suzuki A & CH sowie einen guten Ziviltechniker angeschrieben, ich warte mal ab, was da rauskommt und werde dann entscheiden. Wenn ich daran denke, was die Typisierung der (deutschen) grünen :50: für ein Prozedere war, da schaue ich lieber mal ob so noch was geht. :)


    Und ja, ich weiss, aufgeben kann man einen Brief!


    Gruß, Woki :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Nein Meister Hahne, nicht das Mopi in die Schweiz exportieren, nur die passenden, fehlenden Daten "importieren" . :D


    Gruß, Woki! :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Quote

    Hallo Stony,


    tja, bei der Puch geht's leicht, da gibt es nichts, was es nicht gegeben hat. Hat es die DS mit mehr als 50ccm regulär gegeben?
    Von der RV 50 hat es in Österreich lt. Suzuki Austria weder ein Kleinmotorrad, noch ein Motorrad mit mehr als 50 ccm gegeben. Daher gibt es auch keine Daten und es wird teuer. Leistungsgutachten, Lärmgutachten, Ziviltechnikergutachten wegen der Bremsen, usw. Da bist mehr Kohle los, als die RV wert ist. Kleinmotorad deswegen, weil es zumindest das in der Schweiz gegeben hat. Und davon gibt's ein Datenblatt, was den Herren vom Land aber nicht gefällt, weil der Lärm und die Leistung anders gemessen und eingetragen wird. Von der Übersetzung steht auch nichts drinnen, und und und...
    Wennst da dann noch mit mehr Hubraum ankommst, brennen alle Sicherungen durch


    Servus Woki!


    Bei der DS gabs auch eine DS60 für Deutschland - mit diesen Papieren (Kopien) wurden die DS50 auf Motorrad umtypisiert.


    Geht das bei Dir nicht mit RV90 (75) ???


    Sonst melde Sie mit 50er Papieren als Moped an !?!? ?(

  • Sind die nicht auf meiner Page??


    Gruß Gottfried


    Ich habe eine Betriebserlaubnis aus .de (wie auf Ihrer Page), einen österreichischen Typenschein und das schweizer Datenblatt und trotzdem zu wenig Daten. :whistling::huh:



    Mit RV 90 geht überhaupt nichts, und 75er Daten sind so rar wie die 75er selbst. :D Naja, Moped habe ich ja eh zwei, darum sollte sie ja ein Kleinmotorrad werden. :thumbsup:


    SCHADE UM DIE VIELE ARBEIT -- oder versuchs in OÖ (vielleicht sind die "Prüfer" hier EINFACHER)


    Mann kann ein Fahrzeug nur in dem Bundesland typisieren, in dem man den Hauptwohnsitz hat. In OÖ geht ein wenig mehr, das ist mir schon aufgefallen. :rolleyes:


    Irgendwas wird mir schon einfallen, zerlegen werde ich das Teil nimmer. Die muss auf die Straße! 8)


    Gruß, Woki! :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Guten Morgen,


    da tut sich auch wieder was. Gestern habe ich die Schallpegelmessung machen lassen. Weiters werde ich ein Gesamtgutachten bekommen, mit den Unterlagen wird es dann hoffentlich keine Probleme mehr geben. Etliche andere Mängel wie der nicht von selbst einklappende Seitenständer, das nicht funktionierende Begrenzungslicht (obwohl man das unter 100 kg Fahrzeuggewicht gar nicht braucht) sowie die tlw. verdecken hinteren Blinker habe ich schon behoben, wiegen war ich auch schon. Die Gewichte vom Typenschild, Datenblatt und Typenschein passten nicht zusammen. Von Suzuki Austria habe ich erfahren, dass die RV aus der Produktion 79' stammt, also wird das Erstzulassungsdatum mit 8/82 auch passen.


    Mitte nächster Woche bekomme ich die Bestätigungen und Gutachten und dann geht's auf in Runde 2! :D :evil: :evil: :D


    Gruß, Woki :50:


    P.S.: Gefahren bin ich gestern auch einmal, von der Leistung her wie die gedrosselte österr. Version mit höherer Endgeschwindigkeit von genau 60 km/h.


    Meister Hahne: Für den Auspuff muss ich Dir mal ein Lob aussprechen, das Ding hat einen super Klang und geht ab wie Bolle! :thumbsup:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Hallo,


    den Hahne-Puff habe ich am Wochenende auch fertig angepasst, nochmals komplett sandgestrahlt, neu lackiert und eingebrannt. Der Lack hält, der Klang ist super, nur an der Übersetzung und Bedüsung muss ich noch feilen... :D


    Und dann noch ein paar Bilder gemacht:










    Viel Spaß beim Gucken,


    Gruß, Woki :50: :50:

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

    Edited once, last by Woki ().