Meine RV 50 und anderes A 50 mit 75 ccm

  • Hallo,


    habe die Farbe nach dem orginal ausgesucht. Sowie alles auch orginalgetreu ist, den Krümmer habe ich selber angefertig. Als ich einen gesucht habe war keiner zu bekommen. Heute könte man einen neuen bekommen.
    Ich fahre seit Mai 2014 ohne einmal stehen geblieben zu sein. Ist sehr zuverlassig. Und läuft sehr ordentlich.

    Nur der, der nichts macht, macht nichts Falsch!!


    :50:

  • So nch 4 Jahren ohne Probleme mit der A 50 hab ich im Herbst ein defekt am Kolben gehabt. Zylinder runter und schnell gehont und neuen Kolben rein. Ist sofort wieder gelaufen aber nicht so wie ich es gewohnt war. Nun habe ich mal den Motor ausgebaut und auf gemacht. Folgende Schäden sind aufgetaucht: Pleullager, KW-Lager und die Verzahnung vom Drehschieber ist total ausgeschlagen. Hab alle Teile gerade bestellt. In dem Zuge habe ich meinen 75 Motor mit 4 Gang auseinander genommen und festgestellt, dass die Kurbelwellen austauschbar sind und ich somit in meinen 5-Gang die Kurbelwelle und Zylinder von der TS 75 einbauen kann. Ergebniss ist dann 5 Gang mit 75 ccm und Wiseco Kolben. Hattte die Idee schon lange und habe schon seit 2-3 Jahren alles zusammen gekauft. Nun wird die Idee umgesetzt. Dann sollte meine A 50 auf A 75 umgetauft werden. Ich gebe wieder Bericht wenn es weitergeht.


    Update,


    Wie oben Beschrieben habe ich einen A 50 Drehschiebermotor auf 75 ccm umgebaut. Hat auch gut geklappt. Bin jetzt eine Saison gefahren ohne grössere Probleme. ( Benzinleitung hat es mir zwei mal abgeklemmt) Leistung ist sehr schön von unten raus. Ich freue mich schon auf die neue Saison :-)

    Nur der, der nichts macht, macht nichts Falsch!!


    :50:

    Edited once, last by RV 50 gonso ().