Rv 75 Eure Hilfe ist Gefragt

  • Hallo
    Wie Ihr mitbekommen habt Restauriere ich eine Rv 75.Bin jetzt soweit das sie Läuft... Leider nur im Standgas! Sie läuft nur mit Choke... Wenn ich Gas gebe ist sie aus!Mir kommt es so vor als würde sie zu wenig ansaugen, Sie spuckt extrem aus dem Vergaser!
    Folgende Sachen habe ich schon versucht:
    Drehscheibe von der A50 zu RV 75 gewechselt.
    16 er Nachbau Vergaser getauscht gegen:


    14er Original Suzuki Rv 50
    14er mit Rv 75 Düsen
    Original Rv 75 Vergaser
    Zündung verstellt,früh und Spät...
    Immer der Gleiche Effekt!
    Also.. Eure Hilfe ist Gefragt!
    Gruss
    Matthias

  • Ist der Drehschieber richtig eingebaut, so das die Steuerzeiten passen?
    Leider hab ich die Werte nicht. Gottfried hatte ein Werkstatt Handbuch für diesen Motor. Evtl. hat ja RV75 Unterlagen. Simzam vom französischen Forum müsste auf jeden Fall was haben.


    Falls die Steuerzeiten passen, besteht die Möglichkeit das der Schieber nicht abdichtet.
    Schau mal in diesem Ausschnitt aus dem Manual der A50 auf Punkt 12.
    Das klingt sehr nach deinem Problem.


    Gruß Trio

    Files

    Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus

  • Sorry, kann man ja kaum lesen.

    Files

    • Disc1.JPG

      (95.76 kB, downloaded 19 times, last: )
    • Disc 2.JPG

      (42.29 kB, downloaded 12 times, last: )

    Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus

  • Hallo
    Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort... Die steuerzeiten müssten stimmen... Habe die Scheibe genau auf die punktmakierung gesetzt. Ich mache den Kupplungsdeckel nochmal ab.. Aber sehr seltsam... Alle wellendichtringe sind neu..
    Gruss Matthias

  • Hallo Trio
    Sie läuft!!
    Dein Bild hatt mir die Augen geöffnet!
    Wie immer lag der Fehler vor dem Gerät :-)
    Das mitnehmer Zahnrad der Drehscheibe hatt 180grad versetzt eine Markierung die ich benutzt habe,bei deinem Bild ist die Markierung direkt auf dem Sprint. Also hab ich sie um 180grad versetzt und sie nimmt saugut Gas an!
    Ein Riesengroßes Dankeschön an dich.... Jetzt steht der Zulassung nicht mehr viel im Weg.
    Gruss Matthias

  • Freut mich das ich helfen konnte.
    Dafür ist das Forum da.


    Gruß Trio

    Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus