Versicherungsempfehlung RV90 als Motorrad ?

  • Hallo Leute,

    der Vergleich der Prämien zur Zulassung der Suzi RV 90 als "Kraftrad" ist im Netz alles Andere als einfach.

    Manche Versicherungen wollen persönliche Rücksprache, da das Bike über 30 Jahre alt ist, andere haben sowas garnicht auf dem Schirm.

    "Kraftrad" sollte, nach allem was ich gelesen habe, ja schon die günstigte mögliche Variante sein.

    Da ich mich von keinem anderen Fahrzeug trenne, kommen wohl nur 100% Beitrag in Frage.

    Meine Haus-und Hof Versicherung mit dem Schutzengel in der Werbung möchte bei Teilkasko mit 150€ Selbstbeteiligung 135€/Jahr haben . Deutlich zu hoch, finde ich.

    HUK möchte 67€/Jahr.

    Habt ihr eine Empfehlung?

    Wie gesagt, der Vergleich ist ansonsten sehr schwierig bzw aufwändig.

    Danke euch im Voraus, Guido

  • Wie sieht es mit der Versicherung als Oldtimer aus? Sammelt dann zwar keine Prozente ist aber in der Klasse unter 10ps unschlagbar günstig. Geht natürlich nur, wenn Du nicht über eine bestimmte km- Jahresfahrleistung hinauskommst


    Meine 125er (nach Vollabnahme jetzt ein Leichtkraftrad) kostet keine 16 € Haftpflicht (LVM Oldtimertarif) im Jahr und führt ein reguläres Kennzeichen. Gutachten war nicht erforderlich, neben den üblichen Papieren wollten die noch ein zwei Fotos des zugelassenen Mopeds haben um sicherzugehen das es sich nicht um eine verranzte Bastelbude handelt.


    Die andere 125er läuft seit Jahren als Motorrad und kostet 12€ und ein paar Kaputte. Dafür verlangt mein Finanzamt aber 9,20€ Steuern

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Meine 90er habe ich jetzt beim selben Anbieter versichert. Dank der Umschreibung hat das STVA ein Leichtkraftrad daraus gemacht. So wurde es wieder der OldtimerTarif mit seinen Vor- und Nachteilen für 15€uroundeinpaarkaputte für die Haftpflicht.

    Mit Teilkasko (150€ Selbstbeteiligung bei einem Fahrzeugwert von 1500€) wären es knapp 35€ geworden.

    mit schraubenden Gruß vom Niederrhein


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • hallo Zusammen,

    habe meine RV90 heute als Kraftrad ohne Leistungsbeschränkung zugelassen. :) Ganz normale Versicherung kostet mich ca. 25 Euro im Jahr.

    Ist etwas günstiger wie mein 250er Quad. Da bin ich bei ca. 30 Euro Versicherung.


    Schöne Grüße

    Jürgen