Stoßdämpfer

  • Hallo zusammen

    Ich hab von Harald eine Info bekommen, wie man die Dämpfer öffnet ( Harald : Nochmal Dankeschön!)

    Man muss die untere Hülse hochdrücken und einen Schlüssel SW 21 auf den Konterring schieben, dann löst sich die Kolbenstange ganz einfach und das untere Befestigungsauge kann abgeschraubt werden. Bei mir hat das Dämpfungselement scheinbar nur eine Zugstufe, welche kaum Effekt hat, die Druckstufe ist nicht spürbar.

    Spannend finde, dass der Dämpfer Upside-down montiert ist, also Zylinder oben und Kolbenstange nach unten raus.

    Nun gibts neue von Hagon, bezogen über Biker- Konzept. Hier noch ein paar Daten zur Feder: 5,2mm Drahtstärke, 34mm Aussendurchmesser, 17 Windungen und 215mm offene Länge.

    Sollte laut Berechnung bei Gutekunst auf der Homepage eine 18kg- Feder sein. Werde wohl ne 20er einbauen lassen, meine RV90 ist mir etwas zu weich.

    Mal sehen, was Wilbers morgen empfiehlt.


    Gruß

    Lampi

  • Hallo Lampi, hab ich das richtig gelesen, neue Dämpfer die die alten passend ersetzen gibt’s von Hagon bei Biker Konzept ? Hab da leider auf Anhieb nichts gefunden für RV oder von welchem Modell hast du die übernommen ?

    Meine Patronen sind leider nicht mehr zu gebrauchen und suche am liebsten neue originale oder was im Austausch.

  • Hallo Superplus71

    Ja genau, allerdings hab ich die Konfiguration mit Wilbers direkt besprochen. Schau mal hier: https://www.wilbers.de/produkt…produkte/hagon/hagon.html.

    Ich hab die Classic1 in 310mm, oben und unten 10mm Auge / 19mm Breite und Federrate 18kg. Insgesamt eher die straffe Variante, da ich allerdings gern mal mit meinem Sohn fahre und dann 140kg Zuladung habe passt es. 16kg wär komfortabler, Geschmackssache...

    Bilder krieg ich leider nicht hochgeladen, kann Dir aber gern welche senden. Der Classic 1 hat oben 61mm Durchmesser, das ist eng an Schutzblech und Auspuff, lässt sich aber mit Unterlegscheiben gut anpassen.

    Ruf an bei Bikerskonzept, die sind megafreundlich und hilfsbereit. Und günstiger als Wilbers (dort werden sie kundenspezifisch montiert).


    Viele Grüße

    Volker