Rv 50 Reloaded

  • Hallo fang jetzt mal ein Tagebuch an mal schauen was draus wird.

    Geplant ist originaloptik mit bisschen mehr Leistung so das sie gute 60-65 läuft.


    To do Liste.

    Benzinhahn und Schwimmer undicht

    Reifen erneuern (am liebsten grössere)

    Glühlampen gehen immer wieder kaputt

    Lenker ist bisschen krumm


    Hab gerade eine Bestandsaufnahme gemacht.


    Vergaser 14mm

    Motordeckel tum 210

    Auspuff E22

    Zylinder sieht nach 4 ps aus

    Übersetzung 14/36 (zu kurz oder?)


    Freue mich auf interessante Gespräche und Tipps.

  • Hallo,

    Na dann haste schon die Halbe Miete?.

    Wenn der Zylinder noch gut ist würde ich 15/32wählen den Auspuff ersetzen und nochmal in den Ansaugstutzen schauen das er 14mm hatt. Ist nicht immer bei den tum210! Luftfilter, Benzinhahn Dichtung ersetzen und schön bist bei deinen 65km.

    Gruss Matthias

  • Die Antwort auf das "wieso" müßte IMHO lauten:


    Weil der originale Tacho ersetzt wurde!


    Die ersten Ausführungen der RV50 hatten das Zündschloß unter der oberen Gabelbrücke auf der linken Seite hängen.

    Vor dem Lenker war ein einzelnes Instrument verbaut, der Tacho. Damit die Kontrollleuchte ein zuhause finden wurden sie einfach dort eingebaut.

    Mit dem "Pseudo-"Doppelinstrument wanderten die Leuchten aus dem Tacho, zum Zünschloß in den rechten Topf.

    Tachos aus der Kombination sind nicht mit Kontrolleuchten ausgerüstet.

    mit schraubenden Gruß aus dem Münsterland


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Es macht keinen Sinn einen größeren Vergaser einzubauen... Den beim 2Takter kommt es auf das Komplettpakt (Abstimmung von Auspuff, Steuerzeiten Einlass...)

    Ich würde da lieber in einen neuen Kettensatz mit einer Übersetzung 15/32 investieren. ?

    Grüße aus dem Süden Deutschlands,


    Sven & :50:

  • Beim großen Schwimmernadelventil gegen die Meinungen auseinander. Bei vielen bleibt es hängen (die Ursache dafür habe ich herausgefunden, Grat an der Oberseite des Federstiftes der Ventilnadel).

    Mein Fazit:

    Schaden kann es nichts, wenn der Benzindurchfluss in die Schwimmerkammer größer ist.

    Jedoch nicht zwingend notwendig. ;)

    Grüße aus dem Süden Deutschlands,


    Sven & :50:

  • Hallo,

    Für dein Wunschziel reicht es die Übersetzung auf 15/32 und den Auspuff zu Ändern! Von den Reifen 6.7-10 halte ich Persönlich für die 50er nix! Vorallem sind se net grad billig!versuche es mal mit den Pirelli sl90 in 150/80-10

    Gruss Matthias

  • Vom Profil her gefällt mir persönlich der SL60 besser, jedoch gibt es den nur in der Dimension 130/90 10... X/

    Von den RV90 Reifen auf der 50er halte ich ebenfalls nichts, vor allem wird der bei mit höchster Wahrscheinlichkeit auch nicht vom TÜV eingetragen. Oder hat hier schon jemand eine andere Erfahrung gemacht? :/

    Grüße aus dem Süden Deutschlands,


    Sven & :50:

  • Jedoch geht nix über die original Bridgestone Bereifung. Zwar etwas teuer aber dafür halten sie auch wieder für die nächsten Jahre.... ;)

    Grüße aus dem Süden Deutschlands,


    Sven & :50:

  • Vom Profil her gefällt mir persönlich der SL60 besser, jedoch gibt es den nur in der Dimension 130/90 10... X/

    Von den RV90 Reifen auf der 50er halte ich ebenfalls nichts, vor allem wird der bei mit höchster Wahrscheinlichkeit auch nicht vom TÜV eingetragen. Oder hat hier schon jemand eine andere Erfahrung gemacht? :/

    https://www.reifendirekt.de/cg…AbmrCm9H:20180513203536:s

  • Dann gefällt mir der Sl90 doch besser?

    Hab bei Mir auf einer den Michelin Reggae drauf der kommt dem sl60 sehr nahe.

    Gruss Matthias