Glühbirne gehen sofort kaputt - Hilfe

  • Hallo zusammen,


    Wie ich in meiner Vorstellung erwähnt habe, bin dabei meine Rv125 zu richten: sie ist BJ 1977 Candy Gold, daher eine B. Ich habe sie auf der Veterama in 2017 erworben. Sie hat Lenkradblinker von Hella mit 2 Soffitte Birne 18 Watts, alles weiterhin auf 6 Volts. Mein Problem: die Birne gehen sofort kaputt, sie blinken 3-4 Male und dann sind verbrannt; das Blinkrelais ist das Original 2x8Watt + 1,7 Watt. Ich vermute das Problem ist nicht nur beim Blinker, weil auch die Leerlauf Birne ist nach kurze Zeit kaputt gegangen.


    Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen kann?


    Danke im Voraus

    Marco

  • Hallo Marco,

    Hast du eine Batterie angeschlossen?


    Ich denke wir kennen uns;)


    Gruß Matthias

  • Verabschieden sich die Leuchtmittel nur während der Fahrt, bzw. wenn der Motor an ist? Oder auch bei Batteriebetrieb, nur mit eingeschalteter Zündung?


    Haben alle Leuchtmittel die originalen Wattzahlen?


    Sind die hinteren Blinker noch montiert und Funktionsfähig oder nur noch die Lenkerblinker in Betrieb?

  • Hallo zusammen


    @Matthias, schön dich wieder zu treffen! TS400 inzwischen angemeldet?


    Bezüglich Blinker habe ich mit ohne angeschlossener Batterie probiert und beim laufenden Motor; die Watts der Birnen sind die Originalen. Die Batterie ist nicht die Beste und ist ziemlich am Ende. Die Kleine hat nur die Lenkerblinker, die Andere sind ab. Was mich stutzig gemacht hat, ist dass auch die Leerlaufbirne sofort kaputt gegangen ist.


    Ich habe nun eine neue Batterie bestellt. Werde alle Birne ersetzen und nochmal probieren.


    Gebe Euch Bescheid.


    Grüße

    Marco

  • Brennen bei dir die Lampen durch wenn du im Standgas bist, oder sobald du Gas gibst.

    Hatte das gleiche Problem an meiner 125er, frische Birnen eingesetzt und sobald man Gas gibt sind alle durchgebrannt.

    Hat die Lichtmaschine zu viel Saft gebracht, hab es mit dem Multimeter gemessen.

    Vielleicht da mal nachsehen.


    Grüße :125:

  • Ohne Batterie bzw. wenn nicht alle Verbraucher angeschlossen sind, ist die Spannung von der Lichtmaschiene immer höher! Da die RVs keine Regelung haben, sondern nach dem Prinzip der Leistungsanpassung arbeitet! ;):thumbup: