meine RV90 Military ;) muss renoviert werden

  • Jo Leute , die kleine hab ich seit 1992 , und so gut wie nie was dran gemacht.

    Das rächt sich nun.

    Aber die Wintermonate hab ich wunderbar Zeit zu frickeln.

    Das gute: Sie läuft hervorragend , der Motor dürfte m.E. in ordnung sein. Sie qualmt beim ersten 3 KM ziemlich , jedoch fahr ich sie höchstens 2mal im Jahr. Kein Wunder also.

    Code
    1. [img]https://up.picr.de/37228955wq.jpg[/img]
  • Glaub muss ich noch umdenken, meine Bilder sind in picr.

    na ja, hier ein Foto ,meiner ganz hervorragenden RV90 mit Orijinal Ochsenaugenblinker der 80er Jahre(eingetragen).

    Schaut mal auf das hintere Schutzblech !! das ist doch viel zu groß , un nicht original oder?


    37228955wq.jpg

  • Das hintere Schutzblech ist zerflext , zerschlissen ,und die Elektrik könnte besser,und sicherer verlegt sein.Und der ganze Ölschnotz muss weg und frische Farbe wieder drauf.

  • Hallo,


    ja, da kannst ruhig mal Hand anlegen. 8o


    Wobei mir der Military-Look gefällt, die Teile und die Farbe habe ich schon lange da, die Zeit zur Umsetzung fehlt leider.


    Gruß, Woki

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Beim aufräumen der Elektrik ist mir ein einzelnes Kabel aufgefallen. Da ich keine Ahnung hab um welches Bauteil ( ?) es sich handelt ,

    bin ich dem Kabel (!) ins Lampengehäuse gefolgt. Dort liegt es tot , abisoliert herum. ???!!!! hat jemand eine Info warum das so ist?

    :?:?(

  • Hallo,


    der Bauteil ist ein Widerstand gegen Masse (daher nur 1 Kabel) und verheizt die Energie der Lichtmaschine wenn Du ohne Licht fährst.


    Wo der drauf gehört, weiss ich jetzt leider nicht auswendig.


    Gruß, Woki

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • danke woki , ich glaub ich brauch mal ein paar unterlagen zu meiner Maschine. Am besten mit Schaltplan......

    Von dem Teil hab ich schon gehört , aber na ja kein Plan = Planlos.

  • Schaltplan habe ich mir eben auf ebay gekauft.

    Service Manual fehlt noch, ist das die Reparaturanleitung?= hat 50 Seiten auf Englisch.

    (kostet 22,-€ komm ich noch drüber , eventuell)

  • Vielen Vielen dank für euer Angebot, aber hab die grad bei Ebay gekauft.

    google grad nach Motoröl.????

    Die Farbgebung fand ich damals auch cool. Hatte ich noch eine Munitionskiste ( für Werkzeug , Ersatzbenzin etc.) dran. Leider hat dies den Blinkerhalter hinten links vom Rahmen gerissen.

    Mal sehen ob ich den Nachdreh , anschweiss , oder den rechten vorhandenen auch abflex (tut man ja eigentlich nicht.)

  • So das ist erst mal das letzte : Vorher-Bild

    jetzt wird gepflückt .

    Erst mal das meines erachtens total unoriginale Schutzblech raus....zumindest ist`s kapott.

    Vieleicht mach ich die Kotflügel wieder weiss?



    ...aber die Kabel brauchen echt was Liebe,oder?

  • So seht euch das Hinterblech da an .Hab ein neues gebrauchtes aus Plaste in Frankreich bestellt

    mit angeschraubtem etwas von einer Kawa LTD 450


    dazu ist mir noch eine Schraube (Pfeil) abgerissen. Jetzt muss alles raus , um die Schraube rauszubohren...

    na ja war wohl nix mit bischen Kabel fitten. Hinterradlager hat auch ganz leicht Spiel

  • Kunststoff Kotflügel für 34,87€ incl. Porto (von einer trex125 kam heut mit Paketdienst aus Frankreich.

    Total usselig , aber ganz. Schrauben-Abstände passen jedoch für das Rücklicht (scheint ein anderes montiert)

    sieht das ein bischen anders aus.

  • Also wenn du schon dabei bist, schau dir gleich mal die Silentbuchsen der Schwinge hinten an, mit neuen Lagerbuchsen ist es gleich ein ganz anderer Fahrkomfort.;):thumbup:

  • Schwinge ist spielfrei und ok.

    Mit dem originalen Schutzblech hast du völlig recht. Hatte eins an der Hand , jedoch 150€ aus unsicherem

    vorausbezahltem Ebay Kleinanzeigen war mir etwas zu windig und zu viel Geld.

    Mit dem KS Schutzblech ist die Maschine definitiv nicht original.;(

    Aber das alte Schutzblech ist m.E viel zu groß gewesen , hinten völlig zerstört , und mit einem anderen Schutzblech

    druntergeschraubt. Das ist jetzt nicht wirklich prickelig.

    Ist aber auch nicht wichtig , finde ich . Das KS Schutzblech aus Frankreich bekommt eine schöne Nato lackierung und ab dafür. Schlimmer ist: ich habe eine Schraube abgerischhen , diese ausgebohrt und bin mit dem Bohrer leicht in den Tank geraten , nicht durchgebohrt , aber schon im Material. Das muss verschweisst oder geklebt werden. echt ätzend

  • Tank den ich angebohrt habe , habe ich mit einer PP Tropfkerze repariert. Heikel , so mit einer brennenden Kerze.....

    ich lebe aber noch , der Tank wurde nicht zur Bombe.

    Weiter geht`s. Die Maschine hab ich erst mal mit Benzin abgewaschen. Da sieht man erst mal wieder Grund.