Meine RV 125 Restauration kann beginnen 😀

  • Hallo Martin,

    Schön von Dir hier zu Hören!

    Ich hoffe das es Dir Bald ein wenig Besser Geht.

    Laut Liste wären Beim A Modell beide verbaut..das Stimmt so.

    Ich glaube das aber immer nur eins von beiden Verbaut ist da beide zusammen nicht Passen. Deswegen ist hier auch nur der Ring und keine Feder drinn gewesen.

    Gruß Matthias

  • Hallo Martin,

    schön wieder von Dir zu hören. Geh alles Schritt für Schritt an, dann stellt sich der Erfolg auch ein.


    Grüsse aus Bamberg


    Günter

  • so, mal ein kleines Update:


    Alle Teile wurden gestrahlt, grundiert und dann neu lackiert und mit 2K Klarlack "versiegelt". Mal sehen wie sich das hält 🤔

    Für den verbeulten hinteren Kotflügel habe ich günstig Ersatz bekommen und meinen auf Lager gelegt.

    Motor ist aktuell ein Ersatz montiert welchen ich ebenfalls günstig bekommen habe. Den originalen habe ich zerlegt, gereinigt, Kurbelwelle ersetzt und neue KW Lager und Simmeringe verbaut. Der Zylinder wird von einem Bekannten demnächst auf 1mm Übermaß gehont, Kolben sollte hoffentlich die Tage mal ankommen 😁 und dann wird er wieder in Betrieb genommen.

    Reifen und Bremsbacken habe ich ebenfalls gleich erneuert und schön langsam sieht das Mofa auch wieder wie eins aus.


    Mit der Elektrik habe ich jedoch ein kleines Problem. Motor läuft, Blinker funktionieren, Bremslicht ebenfalls und das Standlicht bei laufendem Motor auch. Hauptscheinwerfer, Rücklicht und Horn leider nicht. Beim Horn liegt am orangen Kabel mit Masse gemessen jedoch Spannung an, nur über den Knopf funktioniert nichts... dieser schließt ja die Masse zum Horn wenn ich das korrekt gesehen habe?


    Kennt wer das Problem und hat vll Lösungsvorschläge?


    Danke


    MfG Stefan


    2020-01-28 19.56.41.jpg2020-01-28 19.56.35.jpg

    2020-01-28 19.56.26.jpg2020-01-29 18.34.38.jpg

    2020-01-29 19.35.33.jpg