Wiederinbetriebnahme meiner kleinen Suzi Bj 1975

  • Erstmal ein Hallo in die doch sehr viel größer gewordene Runde dieses Forums, da ich jetzt bestimmt schon 12 Jahre nicht mehr hier unterwegs war habe ich mich entschlossen wieder zurückzukommen und meine kleine die ich damals aufwendig restauriert habe zu entstauben um mit ihr eine neue Runde zu starten zu können :-)


    Zu der To-do-Liste gehören ein paar Sachen vielleicht könnt ihr mir ja dabei Helfen sei es um Ersatzteil Beschaffung oder der gleichen


    -Kettensatz erneuern inkl. Kettenspanner

    -12v Umbau (auf den habe ich damals (2004) ewig gewartet)

    -Original Griffe

    -Lenkkopflager erneuern

    -Gabel Simmerringe erneuern hier werden auch die Faltenbalge benötigt

    -ein komplett neuer Sitz wäre eine feine Sache (bei mir löst sich das Sitzblech auf)

    -ein Gepäckträger in top Zustand vom Chrom

    -ein Original Lenker

    -die Schutzblechhalter vorne

    -Auspuffkrümmerdichtung

    -Bremsbeläge vo und hi

    -Vergaser Reinigung und neu Abstimmung


    ich glaube wenn ich Anfange kommen noch ein paar sachen hinzu.


    Auf dem Bild das ist meine nach der Restauration 2005


    Danke schonmal für jeden Tipp

    Files

    • SANY0004.JPG

      (1.26 MB, downloaded 26 times, last: )

    Rv forever :50:


    1- Takt reicht nicht, 2- Takte sind mehr als genug und 4- Takte sind 2 zuviel! :D


    Brauchen Motorr?der Ventiele? Ja eins am Vorder- und Hinterrad! :D:

    Ein Hoch auf die Rv :heildir:



    :biker:

  • welche wären denn die anderen besseren Lösungen?

    Rv forever :50:


    1- Takt reicht nicht, 2- Takte sind mehr als genug und 4- Takte sind 2 zuviel! :D


    Brauchen Motorr?der Ventiele? Ja eins am Vorder- und Hinterrad! :D:

    Ein Hoch auf die Rv :heildir:



    :biker:

  • Hat noch jemand einen 4ps Motor liegen?



    dann hätte ich noch eine Frage, was hat es mit diesem E22 Auspuff auf sich?

    Rv forever :50:


    1- Takt reicht nicht, 2- Takte sind mehr als genug und 4- Takte sind 2 zuviel! :D


    Brauchen Motorr?der Ventiele? Ja eins am Vorder- und Hinterrad! :D:

    Ein Hoch auf die Rv :heildir:



    :biker:

  • Der E22 Auspuff hat sein höchstes Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich und ist eine der bekannten Drosseln. Der offene Auspuff dreht höher und das maximale Drehmoment liegt bei höheren Drehzahlen.

  • welche wären denn die anderen besseren Lösungen?

    Die Beleuchtung auf LEDs umrüsten.Die Birnen gibt es in der E Bucht. Das wie hab ich schon mal genau beschrieben.Such ich noch raus. Da sind Bilder und Videos zu sehen mit dem Ergebnis. Was sollte es sonst für einen Grund geben, auf 12 Volt umzurüsten. Oder brauchst du Strom für Navie Handy oder so??


    Gruß Peter


    Edit: Lies dir das (Klick) hier durch und schau es dir an

  • Grund für die 12V sind meiner Meinung nach die bessere Beleuchtung und die Zündung der kleinen.


    Sven75 wo sitzt denn die Drossel und woran erkennt man die verschiedenen Typen?

    Rv forever :50:


    1- Takt reicht nicht, 2- Takte sind mehr als genug und 4- Takte sind 2 zuviel! :D


    Brauchen Motorr?der Ventiele? Ja eins am Vorder- und Hinterrad! :D:

    Ein Hoch auf die Rv :heildir:



    :biker:

  • Bekannte Drosseln bei RV50 sind,

    der Luftfilter-Einlass mit einen Gummi-Pfropfen.

    Der Luftfilter-Auslass zum Motor kann bis auf 10mm beschränkt sein.

    Der Vergaser ein 10er Mikuni ist.

    Der Vergaser-Einlass am Motor nur 10mm groß ist.

    Der gedrosselte Auspuff mit der Kennung E-22 .

  • Heisenberg ok das ist schonmal super zu wissen.


    nur zu dem Auspuff nochmal in welcher Form bzw wie ist die Drossel dort ausgeführt?

    Rv forever :50:


    1- Takt reicht nicht, 2- Takte sind mehr als genug und 4- Takte sind 2 zuviel! :D


    Brauchen Motorr?der Ventiele? Ja eins am Vorder- und Hinterrad! :D:

    Ein Hoch auf die Rv :heildir:



    :biker:

  • Das ist ein komplett anders konstruierter Auspuff. Dazu müsstest du den Auspuff komplett auseinander flexen...

    Benutze mal die suchfunktion "Auspuff entdrosseln" dann wirst du fündig. ;)

  • Also bei meiner Grünen RV50 war ein E-22 drauf, dem das Krümmerrohr entfernt wurde.

    Ein einfacher Schnitt durch den Krümmer, an der Stelle wo er in den Schalldämpfer über geht.

    Dann das Reststück des Krümmer vom Schalldämpfer trennen und am einfachsten mit am Moped

    montierten Teilen wieder zusammen schweissen.

    Das Reststück heraus zu arbeiten ist am arbeitsintensivsten.

    Aber meine Suzi lief damit sau gut, wie Woki bestätigen kann.

    Mit einem original ungedrosselten kam sieh garnicht zurecht !!

  • :/ nach meinem Kenntnisstand sitzen die Prallbleche an einer anderen Stelle im Vergleich zum offenen Auspuff, auch der Schalldämpfereinsatz ist anders.

    Welchen Schalldämpfereinsatz hat du denn bei dem bearbeiteten E22 Auspuff drin?

  • das sind schonmal sehr gute Informationen.


    hat noch jemand einen Rahmen mit dem Bürzel hinten übrig? (das müssten die Bj. 72-74 sein soweit ich das noch richtig weis)

    ich würde meine gerne umbauen!


    Ist die Luftpumpe immernoch so eine seltenes Teil oder gibt es mittlerweile Replikas?


    Gibt es die Membran noch als Ersatzeil? Oder kann man die irgendwie sauber machen.... für mich ist das glaub ich alles ein Neuanfang :D, zuviel vergessen....

    Rv forever :50:


    1- Takt reicht nicht, 2- Takte sind mehr als genug und 4- Takte sind 2 zuviel! :D


    Brauchen Motorr?der Ventiele? Ja eins am Vorder- und Hinterrad! :D:

    Ein Hoch auf die Rv :heildir:



    :biker: