welche Öle?

  • Hallo,


    würde hier gerne nochmal meine Fragen zu meiner RV 125B aus 1977 anführen.


    Welche Öle kann ich für Federgabel, Motor und Getriebe verwenden? Auch wenn die Antwort von Holger schon super war, so erhoffe ich mir noch ein paar weitere Tipps um die RV nach gut 16 Jahren wieder fit für die Straße zu machen? Wenn möglich bitte mit Herstellerangaben.


    Ich plane aktuell, neue Batterie, Zündkerze, Reifen, Feder-/Motor-/ und Getriebeöltausch. Danach "tüven" und ab auf die Straße.

    Ich danke Euch im Voraus.


    Grüße Helge

  • Hallo „Neuer“.


    Für das Getriebe brauchst Du (4T-) Motorenöl. Es sollte folgen Eigenschaften entsprechen:

    - 20W40 (steht in der Betriebsanleitung) andere schwören auf 10W40

    - JASO MA (wegen der Nasskupplung kein MB)

    - Motorradöl (kein PKW-Öl)


    Ich benutze z.B. die Hausmarke von Louis.


    Das Motoröl muss ein 2T-Öl sein und kommt in den Öltank unter dem Sitz. Was Du dann reinkippst ist eine Glaubensfrage. Es sollte aber folgenden Anforderungen entsprechen:


    -API-TC (TB geht auch, TA ist nix) oder nach neuer Norm ISO-L-EGD

    -für Getrenntschmierung geeignet

    -Deutliche Einfärbung (gut für Wartungsarbeiten)

    -eher kein mineralisches Öl nehmen. Auch wenn’s früher mal Standard war.


    Ich benutz TOTAL hi-perf 2T Racing, alle anderen Hersteller sind bestimmt genauso gut. Außerdem schwören manche auf Teilsynthetik. Vielleicht sollte man nicht so viel drüber nachdenken...



    Wie heißt Du eigentlich? Magst Du Dich nicht mal vorstellen? Es gibt hier eine extra Rubrik dafür, dann kennen Dich die anderen und antworten vll. auf Deine Fragen 😉


    Grüsse,

    Holger

    Test... Test... 123... Test... vorhin gings doch noch!

    The post was edited 3 times, last by Laufkultur: Rechtschreibung ().

  • Servus Helge,

    Wenn Du nur den ersten Beitrag inhaltlich änderst, sieht niemand, dass Du noch Fragen hast. Wenn Du stattdessen auf den letzten Beitrag antwortest wird das in der Übersicht für jeden angezeigt. Außerdem werden die Threats sonst inhaltlich unlogisch.


    Holger

  • Hallo Holger,


    danke für Deine Rückmeldung, ich übe noch ;-)


    Ich wollte nun folgende Öle verwenden:

    Motor: Castrol Power 1 Racing 2T

    Getriebe: Bel-Ray 10W40 EXL


    Ist das ok? Hast Du noch weitere Tipps.


    Danke im Voraus.

  • Ich habe mit beiden keine Erfahrungen. Aber von den Spezifikationen passen sie, schätze damit machst Du nichts falsch:thumbup:


    Kannst dann ja Deine Erfahrungen posten!


    Grüße,

    Holger