Servus ans Forum

  • Servus Zusammen,


    Ich habe heute eine RV50 Baujahr 78 für meiner Meinung nach Schlappe 500€ erstanden. Maschine läuft einwandfrei.

    Mein Ziel ist es, die Suzuki jetzt erstmal optisch auf Fordermann zu bekommen. Ich bin, wie mein Status in diesem Forum eventuell schon erahnen lässt, blutiger Anfänger, ABER irgendwann muss man ja anfangen.

    Ich fand die Maschine trotz der optischen Mängel so mega schön, dass ich sie einfach kaufen musste. Es fehlen lediglich ein Blinker, beide Lichter funktionieren nicht, die Sitzbank ist eine Katastrophe und der Lack schaut auch nicht mehr so frisch aus. Letzteren möchte ich aber drauf lassen, weil ich den Charme vom Original-Lack ganz cool finde.

    Da die Maschine auch nach sehr langer Zeit optimal läuft, sehe ich da vorerst mal keinen Hanbdlungsbedarf ( nach dem Motto: Never touch a running System ), es sei denn ihr habt paar Dinge die ich mal überprüfen sollte. Laut Verkäufer wurde der Motor aber vor kurzem General-Überholt.

    Ich packe euch mal paar Bilder von meiner Neuanschaffung rein, dann könnt ihr euch auch mal ein Bild davon machen.


    Am akutesten sehe ich aktuell die Sitzbank. Zum Anfang wäre es schonmal interessant zu wissen, ob das die 1 kurz oder lang bzw. 2er kurz oder lang ist. Ich habe da nämlich leider etwas den Überblick verloren.. Ich persönlich tippe ja auf 1er lang.

    Zur Sitzbank habe ich aber noch ein paar mehr fragen, weshalb ich dafür wahrscheinlich lieber einen eigenen Thread aufmache.


    Also nochmal ein herzliches Grüß Gott aus Bayern und auf einen regen Informationsaustausch!


    Viele Grüße

    Files

    • image0.jpeg

      (149.17 kB, downloaded 19 times, last: )
    • image1.jpeg

      (144.88 kB, downloaded 20 times, last: )
    • image2.jpeg

      (134.06 kB, downloaded 19 times, last: )
    • image3.jpeg

      (166.21 kB, downloaded 20 times, last: )
    • image4.jpeg

      (105.92 kB, downloaded 18 times, last: )
    • image5.jpeg

      (152.7 kB, downloaded 18 times, last: )
    • image6.jpeg

      (129.76 kB, downloaded 17 times, last: )
    • image7.jpeg

      (116.07 kB, downloaded 18 times, last: )
  • Hallo Gerti,

    willkommen im Forum und viel Spaß mit der Kleine.

    Die Sitzbank ist eine kurze 2er

    mit schraubenden Gruß aus dem Münsterland


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Hallo Gerti


    Viel Spaß hier. Die Restauration bekommst du sicher hin. Hier gibt es sehr viel Information.


    Lg Thomas

  • Servus und Hallo,

    Willkommen im Forum.

    Keine schlechte Ausgangsbasis würde ich meinen und preislich auch top.


    Grüße


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  • Hallo zusammen,

    habe vor 3 Wochen eine Suzuki RV 50 von einem Bekannten, der Oldtimer sammelt, gekauft. Das Teil steht Top da, lief allerdings 12 Jahre nicht. Der Kilometerstand, sowie Lack etc. ist alles original. Gaszug und Choke waren fest! Habe jetzt alles gereinigt, Filter und Öle getauscht und heute lief sie das erste Mal?✌️
    Sie raucht noch etwas und der Vergaser muss noch eingestellt werden. Vielen Dank hier schonmal für die super Tipps!


    Anbei noch ein paar Bilder

  • Hallo und herzlich willkommen hier im Forum wünsche dir viel Spaß mit deiner :50: sowie allzeit eine gute Fahrt. ;):thumbup:

    Grüße aus dem Süden Deutschlands,


    Sven & :50:

  • So! Jetzt habe ich schon länger nichts mehr von mir hören lassen, deswegen gibt es jetzt mal ein kurzes Update von mir:


    1. Sitz:

    Der Sitz war ja wie man auf den Bildern unschwer erkennen konnte sehr durch. Allerdings wollte ich keinen neuen Sitz kaufen, weil mir das zum einen zu teuer ist und zum anderen zu langweilig. Deswegen hab ich die Platte so gut es ging hergerichtet. Das heißt: Erstmal komplett den Rost entfernt, dann die vorhandenen Löcher zugeschweißt. Alles dann noch gegen neuen Rost geschützt und wie neu war das Metall. Problem: Vom Polstern habe ich leider überhaupt keine Ahnung, deswegen wollte ich mir einfach einen neuen Sitzbezug bestellt und wollte den dann draufmachen. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, wie man diesen Bezug unten dann befestigt. Ich schätze mal man biegt die Nasen so um, dass sie den Bezug einklemmen oder gibt es da noch einen Trick?


    2. Ölwechsel:

    Komplettes Öl habe ich abgelassen und durch neues ersetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Schläuche komplett verhärtet sind und der Öltank undicht ist. Glaube das liegt vor allem diesem durchsichtigen Auge. Besonderer dank geht hier an Sven 75 der mich mit seinen Tipps Unterstützt hat. Weiterhin werde ich alle Deckel und Dichtungen erneuern, damit mir nix mehr saut in der Garage


    3. Elektronik:

    Die Elektronik habe ich komplett wieder hinbekommen. Problem war vor allem die Batterie die wahrscheinlich noch ein Originalteil war ^^

    Naja zappzerap hab ich die halt ausgetauscht. Dann ging zumindest das Rücklicht schonmal. Dann hab ich die Kabel auf Durchgang geprüft. Alle in Ordnung bis auf den Frontscheinwerfer. Dazu gleich mehr.

    Das hat für mich bedeutet, dass ich erstmal die Glühbirnen austauschen muss. Die werden auch in kürze bestellt.

    Beim Frontscheinwerfer habe ich allerdings gleich 2 Probleme: Die Glühbirne scheint in Ordnung zu sein, die Lampenfassung war aber hinüber. Habe versucht die wieder zammzulöten, leider aber ohne Erfolg. Bedeutet für mich: Neue bestellen.

    Leider hatte ich aber kein Glück sowas im Internet zu finden.

    Hat von euch vielleicht jemand ne Idee, wo ich sowas herbekommen könnte? :saint:

    Außerdem sitzt das Scheinwerfer-Glas mega locker in der Halterung. Ich vermute, da fehlt irgendeine Feder, die das ganze an Ort und Stelle hält. Die habe ich leider auch ohne Erfolg gesucht. Deswegen wieder meine Frage:

    Hat von euch vielleicht jemand ne Idee, wo ich sowas herbekommen könnte? :saint:


    Blinker:

    Hinten waren gar keine verbaut, vorne war nur noch einer vorhanden. Ich würde aber ganz gerne alles im Komplett-Set haben. Im Internet findet man etliche Blinker, ich hab aber leider keine Ahnung, ob die passen. Muss ich da auf irgendwas achten? Oder hat jemand Empfehlungen für kostengünstige Blinker, die halbwegs was taugen? ;)


    Als letztes möchte ich den Kettensatz noch erneuern. Die Ritzel vorne und hinten kann man in die Tonne treten, genauso wie die Kette. Ich wollte mir da einfach den Kettensatz auf Haralds-Oldie-Shop bestellen. Der sollte ja passen.

    Wenn alles fertig ist schick ich nochmal ein paar Bilder rein, vielleicht bekomm ich ja paar Schulterklopfer trotz teilweise laienhafter Arbeit..:P


    Danke an dieser Stelle, an alle die mich bisher so tatkräftig unterstützt haben. Ohne euch würde das Teil wahrscheinlich immer noch unberührt in der Garage stehen.


    Bleibt Gesund!<3

    Liebe Grüße

  • Hallo,


    die Fassung ist schwer zu bekommen, welches Modell hast Du? Nur Abblendlicht oder Abblendlicht / Fernlicht.


    Das Scheinwerferglas wird mit 3 Federn gehalten, da musst Du schauen dass Du gebrauchte bekommst, neu gibt es die nicht mehr.


    Blinker musst aufpassen dass es für die Fassung das passende 6V Leuchtmittel gibt, Gewinde ist M8x1,0 wenn mich nicht alles täuscht.


    Kettensatz würde ich auch komplett neu geben, an welche Übersetzung hast Du gedacht?


    Gruß, Woki

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Servus,


    Die meisten Teile habe ich tatsächlich bekommen. Die Lampenfassung und die Federn habe ich über Haralds-Oldie-Shop bekommen. Die waren zwar nicht im Sortiment gelistet, aber nach kurzer Rücksprache mit dem Betreiber konnte er die noch aus seinem Sortiment zaubern.

    Ich dachte mir, wenn ich schon da bestelle, dann kauf ich gleich alles was ich brauche. Ich habe jetzt einfach mal den Kettensatz den es ebenfalls auf der Seite zu kaufen gibt bestellt. Der sollte ja hoffentlich passen.


    Gruß,

    Gerti