RV50 Neuzugang Baujahr Bestimmung

  • Hallo zusammen,


    Habe heute mal wieder zugeschlagen.

    Leider ist mir das Baujahr noch schleierhaft.

    Wer kann hier helfen?


    Nach ein paar Handgriffen und einem anderen Vergaser etwas Bremsenreiniger und Öl, Getriebeöl und Zündkerze lief die köeine.

    Zuletzt wohl 1996


    4PS Zylinder

    Offener Auspuff

    10er Vergaser


    Auf den Ersten Blick etwas wild, aber die Substanz find ich echt noch gut.


    Aber seht selbst, Bilder sagen immer mehr als 1000 Worte.


    Grüße

    Mopedfreund

    :):50:20200611_114509_autoscaled.jpg20200611_194008_autoscaled.jpg20200611_210805_autoscaled.jpg20200611_213701_autoscaled.jpg


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  • perfekt dank, stummt schmucke wars, hab ich gestern nicht mehr auf die Reihe bekommen.

    Grüße :50::)


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  • Hallo,

    Ganz klar eine 1974er Rv50L in Candy lime Green.

    Gruß Matthias

  • Hallo,

    Perfekt, vielen Dank.


    Sitzbank hat sie die Einmann.

    Ca. 50cm Blechlänge

    Ist dann die Schweizer version, Kurze Einmann?

    Die deutsche wäre ja sonst die lange mit 53cm?


    MERCI


    Grüße :50::)


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  • Das kannst du so nicht sagen...Schweizer version wäre mit Standlicht Fenrn und Abblendlicht.

    Auch am Schalter zu sehen.

    Gruß Matthias

  • Müsste noch den Grossen Lampeneinsatz haben.

    Aber...denke Modell Schweiz...

    Viel spass mit dem 4Ps Zylinder ;)

  • Hallo,


    Ich schaue Dir nach was in meinem Fundus noch an schönen gebrauchten Teilen liegt.


    Die muss ja wieder auf die Straße. :thumbup:


    Gruß, Woki

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Der Lampeneinsatz, er schreibt im ersten Beitrag 4PS Zylinder.


    So hässlich finde ich den auch wieder nicht, da ist wenigstens etwas mehr Licht. 8o

    Suzuki RV 50 Grün, Blau, Rot und "Kanari-Edition"

    Suzuki RV 75 '74
    Suzuki RV 90 '75
    Suzuki Van Van 125 '03
    Honda Monkey ´75

  • Es fehlt der Lampeneinsatz

    Woki das wäre phänomenal klasse


    Der 4PS ist gott sei Dank da.

    Oder hätte den jemand gewollt 8o:P8):/:/:evil:


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  • über den Lampeneisatz lässt sich Streiten..über den 4Ps Zylinder nicht

  • Natürlich will ich auch die kleinen Mankos nicht vorenthalten.X/

    Das rechte Gehäuse ist ein TUM179

    Also die kleine Bohrung. :whistling:

    Hat sich schon mal jemand dran versucht.

    Aufgrund des eingegossenen Hartmetallrings hat sich vermutlich der Bohrer verkantet.

    ... gebrochen,:pinch: Vergaser hält aber noch dicht.

    Bin also auch noch auf der Suche nach einer Gehäusehälfte. =O

    Gerne ein TUM210 mit der grosen Bohrung :):50:

  • Hallo,

    Das Problem ist auch das die Bohrung leider nicht mittig ist.

    Gruß Matthias

  • Kurzes Update:

    Hatte einen 10er Vergaser montiert, lief nur mit Chock, hatte ich nicht weiter beachtet da ich eh den 14er montieren wollte.

    So gesagt getan.

    Lief eigentlich top, Bilderbuch inkl. großem Schwimmernadelventil.


    Eines Abends wollte ich damit den Heimweg antreten, sprang schlecht an, ok Nacht feucht ...

    Tags darauf gleiches Spiel und ging sogar während dem Fahren teilweise aus.


    So dann hab ich nochmal los gelegt:

    Tank inkl Filter gereinigt

    Tankhahn gereinigt

    Vergaser zerlegt und gereinigt

    Anderen 14er Vergaser eingebaut

    10er eingebaut

    Unterbrecher kontrolliert

    Zündkerze und Funke kontrolliert


    Sie mag einfach nicht mehr recht anspringen und oder läuft nur mit Chocke.


    Was ich nun im Verdacht habe:

    Kurbelwellen Simmerring?

    Kondensator?

    Membran?


    Kompression ist vorhanden wie bekloppt?


    Ratlose Grüße

    :50::)


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  • Hallo,

    Wenn sie nur mit Choke Laüft wird es wohl mit der Spritzufuhr zu tun Haben.

    Mögliche ursachen wären...Grosses Schwimmernadelventil falsch eingestellt oder es hatt sich ein Stück Gummidichtung vom Benzinhan davor gesetz.Luftfiltereinsatz Getauscht?

    Membran gebrochen? Eventuell der wellendichtring Kurbelwelle. Zündkerzenbild angesehen?

    Ich tippe eher auf Kondensator oder Unterbrecher.

    Gruss

    Matthias

  • Hey,

    Dacht ich auch, aber Sprit kommt genug an.

    Daher hatte ich auch einen anderen 14er und den vorher schon halbwegs funktionierenden 10er montiert.

    Membran hatte ich gewechselt, aber ein gebrauchtes.

    Zündkerzenbild eher nicht definiert, fahr noch Mische und Ölpumpe, also zu ölig/fettig.


    Merci vielen dank, dann mach ich mich mal noch an die Zündungsgeschichte.


    Grüße :):50:


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.