Moin Moin aus dem schönen Wittgenstein

  • Hallo zusammen,


    ich heiße Jens, bin 30 Jahre alt und komme aus Bad Berleburg.

    Zu meinem 30. Geburtstag habe ich von meinem Vater und Verlobten eine Suzuki RV50 geschenkt bekommen.

    Als ich 15 Jahre alt war hatten mein Vater und ich schonmal eine RV50 zusammen restauriert, jedoch hat er diese dann wieder verkauft :pinch:


    Meine ist Baujahr 1976, aus erster Hand mit originalen 8500km auf der Uhr. Der Zustand ist für das Alter absolut in Ordnung. Möchte sie aber im Winter komplett zerlegen und restaurieren 8)


    WhatsApp Image 2020-06-15 at 12.06.16_autoscaled.jpg


    WhatsApp Image 2020-06-15 at 12.05.59.jpeg


    WhatsApp Image 2020-06-15 at 12.06.31.jpeg

  • Hallo Jens,

    Willkommen im Forum.

    Na das nenn ich mal ein ordentliches Geschenk 8):thumbup:

    Sieht soweit ja noch richtig top aus.

    Je nach dem was du unter Restauration verstehst, würde ich mich eventuell auf eine technische Überholung beschränken.


    Grüße :50::)


    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  • Hallo und herzlich Willkommen .

    Da kann ich Mopedfreund nur zustimmen !

    Never change a runing system !!

    Viel Spass beim Fahren und Schrauben

    Verrückt? Ich? Nee. Das hätten mir die Stimmen doch gesagt !
    82er RV 50 orange

  • Hallo,

    Herzlich willkommen...wenn das noch der Original Lack ist würde ich sie nur komplett zelegen den Original Lack Aufarbeiten und die Komplette Technik,Simmeringe usw überholen.

    Schaut nach ner 1976er aus.

    Zu schade zum neu Lackieren.

    Gruß Matthias

  • Matthias, was verstehst Du unter "Lack aufarbeiten"? Wie ich das hier sehe ist das genauso wie bei mir, unter der Batterie hat der Lack doch erheblich gelitten (besonders an der Schwinge). Ist da noch was zu retten?


    Herzlich willkommen BlackHawk, wirklich ein Traum dein Geschenk und etwas Patina mach sich doch immer gut - gelebtes Suzukileben halt.
    Gruß Harry

  • Klasse Geschenk... für mich ist die kleine wie Ladenneu... sieht doch super aus... und wenn se gut läuft... dann genieße den Sommer... und fahr so viel wie möglich...

    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß hier...

    Gruß Drombusch 😉

  • Matthias, was verstehst Du unter "Lack aufarbeiten"? Wie ich das hier sehe ist das genauso wie bei mir, unter der Batterie hat der Lack doch erheblich gelitten (besonders an der Schwinge). Ist da noch was zu retten?


    Herzlich willkommen BlackHawk, wirklich ein Traum dein Geschenk und etwas Patina mach sich doch immer gut - gelebtes Suzukileben halt.
    Gruß Harry

    Hallo,

    Wenn der Lack ab ist kannst du nur noch ein bissel ausbessern.Aber die Rv hier auf den Bildern würde ich nicht neu Lackieren.

    Gruß

  • Hallo und herzlich willkommen. Dieses Moped würde ich nur technisch aufarbeiten und einmal durchpolieren und gut ist.


    Grüße aus Oberfranken

    Günter

  • Guten Morgen,


    erst einmal vielen Dank für eure nette Begrüßung und eure Meinungen zu meiner RV :)

    Ich habe nochmal 2 Detailbilder vom Lack gemacht. Überall habe ich solche kleinen Roststellen. Das gefällt mir überhaupt nicht. Ich würde mal behaupten, dass sich das nicht durch polieren beheben lässt oder?


    IMG_9395_autoscaled.jpg


    IMG_9396_autoscaled.jpg

  • Hallo,

    Die Chancen auf minimierung der Rostpickel stehen gut.

    Aber patina Bleibt.

    Versuch mal an einer stelle die nicht so zu sehen ist mit einem Nassen Akkopatz Stahlschwamm oder die roststellen mit einem Plastikspachtel wegzudrücken.Dann mit einer guten Politur...also ich würde sie nicht Lackieren.

    Ein neues Lampengehäuse im Original Lack hätte ich notfals noch da.

    Gebe es aber nur im Notfall ab.

    Gruß Matthias