• Hallo in die Runde,


    nun ist das Problem mit dem kleinen 4,7 Liter Tank der RV 125 schon oft beschrieben worden. Zusatztanks gibt es leider keine mehr, oder nur zu utopischen Preisen, oder hat hier jemand eine andere Idee?


    Hat schon mal einer von Euch die RV 125 an der Tankstelle getankt? Geht das? Normal bleibt man ja auf dem Motorrad sitzen und Tank. Da der Tank unter der Sitzbank ist, geht das ja nicht. Sofern die Maschine über den originalen Seitenständer verfügt, ist tanken für mich fast unmöglich, oder? Bin auf Euere Erfahrungen gespannt.


    Grüße

  • Hallo Helginho,


    ich stimme dir zu, dass es nicht ganz einfach ist, mit dem "normalen Rüssel" an der Tanke den Spritfluss so zu dosieren, dass nicht gleich alles wieder rausschwappt. Aber, es geht... Vorsichtig mit zwei Fingern den Abzug der Tankpistole ziehen und es "tröpfeln lassen"... Ggf. mit einem 5-Liter-Kanister üben, das Volumen passt ja in etwa.

    Ich wünsche viel Erfolg und schöne sommerliche RV125-Ausflüge!

    Gruß HaJoBeHu

  • Ich versuche beim tanken die RV möglichst gerade abzustellen... Meine Tanke um die Ecke hat ein leichtes seitliches Gefälle das ich dafür nutze und dann lassen sich noch ein paar Tropfen mehr in den Tank füllen. ;)


    Der kleine Tank an sich ist schon lästig und ca. alle 70 km tanken nervt gelegentlich. Für längere Touren habe ich mir mal einen 2 Liter Kannister besorgt, falls man mal mitten in der Pampa ohne Sprit liegen bleiben sollte.


    FuelFriend - Kleine Benzinkanister

    Beste Grüße aus Köln,

    Titus

  • Hallo

    Das tanken an Tankstellen ist schwierig. Ich betanke meiner Mopeds nachMöglichkeit zu Hause aus dem 20l Kanister umgefüllt in den 2l Ölbecher


    Gruß Günter

  • Hat schon mal einer von Euch die RV 125 an der Tankstelle getankt? Geht das? Normal bleibt man ja auf dem Motorrad sitzen und Tank. Da der Tank unter der Sitzbank ist, geht das ja nicht. Sofern die Maschine über den originalen Seitenständer verfügt, ist tanken für mich fast unmöglich, oder? Bin auf Euere Erfahrungen gespannt.


    Grüße

    Also ich tanke seit Jahrzehnten meine Moppeds auf dem Seitenständer.

    Sitzend auf dem Motorrad habe ich noch nie getankt nd kenne auch keinen der das macht

    "Like tasting beer for the first time or losing one's virginity, seeing a RV125 is never forgotten"