Jetzt steht die RV bei mir :-)

  • Hallo RV Gemeinde :-)

    heute konnte ich endlich meine RV 125 BJ 1979 von dem Verkäufer abholen und in meine heilige Halle stellen.

    Was für ein geiles Teil. Der Motor läuft beim ersten Kick, alles scheint Orginal. Leider ist ein Spiegel leicht eingerissen an der Halterung und am vorderen Schutzblech wurde ein wenig drüberlackiert. Bilder folgen sobald ich sie umgeschrieben und zugelassen habe.

    Der Hinterreifen schaut noch gut aus, vorne der muss gewechselt werden. Sprich ich bräuchte ein Schlauch und ein neuen Reifen!? Hat mir da jemand eine Beztugsquelle!? 2T Öl werde ich ein vollsyst. nehmen da auch schon bei meiner Vespa gut läuft. Ansonsten freu mich mich rießig auf die erste Fahrt :-)

    Grüße aus dem Schwabenland

    Ingo

  • Viel Spaß und allzeit unfallfreies Fahren. Auf die Bilder bin ich gespannt.


    Gruß aus Oberfranken


    günter

  • Hallo Ingo,

    Glückwunsch.


    Was deine Reifen angeht, würde ich gleich beide samt Schläuchen wechseln. Ich habe mir vor 2 Wochen alles bei Reifen Direkt gekauft. Die Dinger werden immer seltener und billiger auch nicht.

    Meine alten Reifen hatten auch noch sehr gutes Profil allerdings waren sie im Verhältnis zu den neuen "Knochenhart"


    GrußPeter

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit:50:

  • So endlich habe ich es mal geschafft ein Bild hochzuladen :-)

    Hab die RV kurz angemacht und musste unten am Vergaser feststellen, dass sie ordentlich Sprit sabbert...

    Bin letzte Woche noch ne Stunde mit Ihr gefahren da war nix und hab sie anschl. nur vollgetankt.

    Kann es sein das ich den Vergaser komplett überholen muss oder liegt es an dem vollen Tank!?

    Video vom Motor sollte auch bald folgen :-)

    Grüße

    Ingo

  • Hallo Ingo,

    wenn unten am Vergaser Benzin ausläuft, liegt es am Schwimmernadelventil das nicht richtig schließt.

    Das passiert gerne nach längeren Standzeiten wenn das Benzin innerhalb des Vergasers verdampft und Rückstände zurück bleiben.

    Wenn du es richtig machen möchtest, würde ich einfach alles was an Düsen und Innereien tauschen. Bis auf den Schwimmer wenn er noch OK ist. Vergaser selbstverständlich im Ultraschallbad reinigen.

    Teile sind bei Topham erhältlich und kosten nicht viel.

    Die Bedüsung findest du in einem anderen Thread. Falls du nicht fündig wirst schaue ich mal was ich bei mir eingebaut habe. Jedenfalls läuft die RV jetzt richtig gut.


    Gruß Peter

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit:50:

  • Hallo Peter, vielen Dank für Deine Antwort! So werde ich es machen und die Teile und a bissle mehr hab ich bestellt und fang nächste Woche an😀 von meinen Vespas kenn ich das schon mit den Vergasern.

    Grüße Ingo