alternativer Scheinwerfereinsatz?

  • Hi Leute,


    ich brauch einen neuen Scheinwerfereinsatz mit Abblendlicht und Fernlicht. Neu als Ersatzteil gibt es die Scheinwerfer ja nicht mehr. Ich hab eine Weile im Internet gesucht und nur einen einzigen Scheinwerfereinsatz von Hella gefunden, der in das originale RV Gehäuse passen müsste (Lichtaustritt 120mm). Der Hella Scheinwerfereinsatz ist mit H4-Sockel, H4 gibt es sogar auch als 6V , sinnvoller wäre dann aber wohl der Umbau der RV auf 12V, aber das ist ein anderes Thema.

    Kennt ihr noch andere Scheinwerfereinsätze die in die RV passen?

  • Hallo Nordi,

    in der RV90 fahre ich einen 5" Scheinwerfer, ich weiss allerdings nicht, ob der originale Scheinwerfer der gleiche wie bei der 50er.

    Die Halogenbirnen 35/35 Watt und 6 Volt , die bei Ebay angeboten werden, sind wesentlich heller als die Originalen, so dass sich ein 12V umbau allein deshalb nicht lohnen würde.

    Gruß Guido

  • Laut diesem Forum hat die RV90 original wohl einen größeren Scheinwerfer als die RV50. Die RV50 hat einen 5" Scheinwerfereinsatz. Ist deiner denn original oder hast du den eingebaut?

  • Hallo Nordi,

    hab gerade gelesen daß deine Öffnung im Scheinwerferring 120mm ist. Das dürfte dann ein 4 3/4 Zoll Scheinwerfer sein (120mm/25,4= 4,724) . Die RV90 hat 135mm =5 Zoll.

    4 3/4 scheint aber schwierig zu finden sein...

    Mein Einsatz ist dieser hier:

    https://www.ebay.de/itm/153501…app=true&autorefresh=true

    Er sieht dem Original sehr ähnlich.


  • Danke für deine Infos.

    Das mit der Größe ist so eine Sache für sich und macht das Suchen echt schwer. Einige geben nämlich den Lichtaustritt als Maß an und andere den Gesamtdurchmesser des Scheinwerfereinsatzes.

    Der RV50 Scheinwerfereinsatz hat 4,75" Lichtaustritt und 5" Gesamtdurchmesser.

    Die RV90 hat wie von dir beschrieben 5" als Lichtaustritt und müsste entsprechend 5,75" als Gesamtdurchmesser haben (was wiederum eine gänige Größe ist).

  • Update:

    Der Anfangs erwähnte Hella-Scheinwerfer passt leider nicht in das RV50 Gehäuse.

    Der Lichtaustritt am Hella-Scheinwerfer ist zwar 120mm, allerdings verdeckt das Gehäuse einen Teil von dem Scheinwerfereinsatz. Der eigentliche Scheinwerfereinsatz selber hat nämlich einen Lichtaustritt von 127mm, was für die RV50 zu groß ist.

    Kurioserweise passt allerdings der RV50 Scheinwerfereinsatz wunderbar in das Hella-Gehäuse. ^^ Man könnte fast denken, dass Hella falsche Einsätze verbaut 8o


    IMG20210106122439_autoscaled.jpgIMG20210106122842_autoscaled.jpg

  • Hallo,


    wenn Du da den Chromring von einer RV 50 mit Fern- und Abblendlicht (E18, E38) nimmst, dann passt der Einsatz perfekt. Auch in die 90er. 😊


    Links Version mit Abblendlicht, rechts mit Fern- und Abblendlicht.


    Gruß, Woki

  • Danke, das sind wertvolle Informationen. Wusste nicht, dass es da Unterschiede gibt.

    Passen in den größeren Scheinwerferring dann auch die 5,75" Scheinwerfer?

  • Hallo,

    Es gibt noch eine Alternative..Lampenring von der Japanischen Rv Ausführung, Lampengehäuse von der Deutschen Ausführung und Einsatz von 6v H4 von der Yamaha Xt500.

    So fahre ich das in der Rv75.

    Gruß Matthias