Seltsames Verhalten meiner RV

  • Hallo,

    meine RV habe ich letztes Jahr komplett fit gemacht und auch den Winter in den kalten Tage immer wieder gefahren.

    Nun hatte ich einen Termin den ich über circa 30km auf der Bundesstrasse fahren musste.

    So ab 70kmh nahm Sie ab und an kein Gas an bzw. verschluckte sie sich und ich hatte das Gefühl das Benzin kam nur stoßweise in den Vergaser.

    Den Vergaser habe ich letztes Jahr komplett auseinandergebaut , gereinigt und mit neuen Düsen und Dichtungen wieder sauber zusammenmontiert.

    Die RV springt auch beim ersten Kick an und hat ein tolles Standgas und fährt sich bis 60kmh auch völlig problemlos.

    Aus refelx habe ich auf der Bundesstrasse gleich den Benzinhahn auf Reserve umgestellt aber da ich vor der Fahrt vollgetankt habe, ihn gleich wieder zurückgestellt. Als ich langsamer wurde, konnte ich wieder das Gas anziehen. Aber das mulmige Gefühl blieb :-(

    Was könnte das sein!?

    Grüße

    Ingo

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Hallo,

    Der Sprit kommt nicht nach und du ziehst die Schwimmerkammer Leer.

    Mögliche Ursachen wären:Sieb im Tank zu,Gummi von Benzinhahn Deffekt und setzt sich dann vor das Schwimmernadelventil.

    Deswegen hab ich bei mir ein Benzinfilter dazwischen.

    Gruß Matthias

  • Danke für Deine Antwort, dass werde ich gleich bestellen und verbauen.

    Hoffe das Problemchen damit gelöst zu haben :-)

    Viele Grüße und schöne Ostern.

    Ich werde Euch auf dem laufenden halten.

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Hallo,

    also den Benzinhahn habe ich ausgebaut gereinigt und die neue Dichtung eingesetzt. Nun habe ich noch den Benzinfilter für den Tank. Muss ich den gesamten Tank ausbauen um an den Anschluß zukommen!?

    Sprich Vergaser und Luftfilterkasten abmontieren und den Tank ausbauen!?

    Habt Ihr den Benzinfilter der vor den Vergaser kommt mit einem längeren Schlauch verlegt!?

    Vielleicht hat mir jemand ein Bild.

    Grüße

    Ingo

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Moin, gestern Abwnd habe ich noch den Luftfilterkasten ausgebaut um an die zwei Benzintankfilter zukommen.

    Hier ein Bild. Bestellbar ist aber nur noch die kurze Version. Wie habt Ihr das gemacht.

    Gehen beide Kurzen !?

    Grüße

    IngoFilterfuel_autoscaled.jpg

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Hallo,

    Der Lange ist für Normalstellung und der Kurze für Reserve.

    Musst die eigenlich nur durchpusten wenn das Netz nicht Kaputt ist.

    Brauchst sie nicht ersetzen.

    Gruß Matthias

  • Hallo,

    Ja schon..aber Warum?

    Hast dann nur Reserve..

    Gruß Matthias

  • Hallo Matthias,

    jetzt ist der Wurm drin...

    Ich bekomm die RV nicht über 55kmh und sie nimmt das Gas nicht mehr richtig an.

    Jetzt habe ich den Benzinfilter wieder raus, dass war es nicht.

    Den Vergaser nochmals komplett gereinigt... das war es auch nicht.

    ICh habe den langen Benzintankfilter gereinigt und wieder eingesetzt.

    Den Reserve habe ich getauscht, der kann es nicht sein.

    Ich habe noch die Dichtung im Benzinhahn gewechselt und werde danach auch noch schauen.

    Kann es sonst noch was sein!? Sie läuft im Standgas perfekt und will ab 4000Umin einfach nicht mehr sauber das Gas annehmen..

    Würde mich sehr über eine Hilfe freuen.

    Grüße

    Ingo

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Hallo,

    Ferndiagnose ist immer nicht so einfach.

    Hast du den Düsenstock auch Rausgenommen und sauber gemacht?

    Nachgeschaut das vor dem Schwimmernadelventil sich nichts abgesetzt hat?

    Vergaser ist richtig beigeschraubt?

    Düsennadel ok?

    Tankentlüftung,Auspuff frei?

    Schau mal was sie macht wenn der Choke gezogen ist wenn sie Abmagert.

    Sie Stottert aber nicht..oder?

    Gruß Matthias

  • Auspuff ist frei, wie kontrolliere ich die Tankentlüftung!? Nein stottern tut sie nicht wenn der joke gezogen ist, ist dann eher kurz vor dem absaufen.

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Hallo,

    Tankentlüftung eifach mal den Deckel lose machen oder im Deckel den Gummi raus machen.

  • Hallo Cali,

    was für Düsen hast du bestellt und eingebaut??

    Für mich klingt das wie nicht original verwendete Düsen also irgendwas aus dem Zubehör.

    Hauptdüse sollte 105 sein mit entsprechender Düsennadel, clip in der Mitte usw.

    Da sie im Leerlauf läuft kann man den Rest lassen.

    Schwimmernadelventil vielleicht auf das große umbauen.

    In irgend einem Beitrag hatte ich meine Bedüsung genannt, seither läuft die Gute knackig über 90, sie dreht jedenfalls immer weiter und ab 95 höre ich dann auf.

    Gruß Peter

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit:50:

  • Hallo,

    Da gebe ich Peter Recht..keine Zubehör Düsen oder Überholsatz verwenden!

    Ich würde auch die Stellung des Schwimmers mal nachsehen.

    Gruß Matthias

  • Ich habe damsls ein Düsensatz beim Harald gekauft und eingebaut inkl. der Dichtung.

    Danach lief die RV super, halt nur oben raus machte sie zicken.

    Gestern habe ich noch das große Schwimmernadelventil eingebaut aber da gab es keine Veränderung.

    Ich werde heute noch die Dichtung am Tank entnehmen und testen und wenn das nicht geht den Benzinhahn nochmals auseinandernehmen, da war ich zumindest auch noch dran.

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....