• Meine Reifen sind doch ziemlich am Ende.

    Noch geht's, aber zum Winter werde ich mir Neue zulegen müssen.

    Kann mir jemand eine Bezugsadresse nennen?

  • Hallo Frank,

    wenn die Teile langsam getauscht werden müssen, würde ich nicht lange warten. Ich habe mir im letzten November von ReifenDirekt welche geordert. Ich musste 2 x bestellen bis ich welche bekommen hatte. Wenn du welche bekommst, kaufe sie und lege die Dinger zur Not ei halbes Jahr hin. Es wird leider immer schwieriger unsere Reifen zu bekommen.


    Gruß Peter

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit:50:

  • Bin letztes Jahr über mein Suzuki Händler gegangen. Ohne Probleme bestellt, drauf gezogen und ist nach den alten Reifen ein anderes Fahrgefühl :-)

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Da meine RV noch die Erstbereifung drauf hat, bin ich dem Rat von Peter

    gefolgt und konnte mir glücklicherweise heute bei Suzuki Reimo in Böhl Iggelheim nen neuen Satz kaufen. Hintergrund : der Satz wurde im Frühjahr für nen Kunden bestellt, der dann aber (vermulich wegen dem abnormen Preis von 314 € ) abgesprungen ist.

    Hilft ja nichts, ich habe keine Lust mit 45 Jahre alten Reifen über die Landstraße zu düsen. Danke Peter für deine klaren Worte.

    Nur als Randbemerkung : begeistert hat mich der Wahnsinnspreis auch nicht.

    Gruß

    Wilhelm

  • Hallo,

    Das hast du gut gemacht.!

    Mittlerweile wollen die für den 5.4-14 ca 220euro! Der hat vor einem halben Jahr 80euro gekostet.

    Angebot und Nachfrage halt.

  • Oh ja,den Preisunterschied hab ich auch mitbekommen.Dachte,ich hätte mich verlesen.Habe mir zum Glück einen Hinterreifen für 120,- inkl.Versand ergattern können,aber vorne warte ich,das sehe ich nicht ein zw.220,- und 274,- zu bezahlen.

  • Sehrgeehrte Damen und Herren



    diese Reifen dürfen in der EU aufgrund der fehlenden und heutzutage verbindlichen EU Kennzeichnung nicht mehr verkauft oder betrieben werden

    Wir haben viel versucht bis zur H-umtypisierung der Fahrzeuge , aber keine Chance



    es gibt keine Alternative, obwohl die Reifen weiterhin für Nicht-EU- Länder produziert werrden



    SORRY keine Chance mehr



    Mit freundlichen Grüßen





    i.A. Claus Kirchner

    Technischer Support

    Abt. Motorrad


    Das habe ich grad von Bridgestone Deutschland bekommen.

    Hat jemand eine Idee, was man machen kann?

    Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Deutschland

  • Hmmm... Das klang vor ein paar Jahren noch ganz anders. Da gab es sogar eine Reifenfreigabe von Bridgestone für die RV125. Hab sie mal angehängt, vielleicht hilft es ja weiter. Ich stehe nämlich vor dem gleichen Problem und brauche zwei neue Reifen. :/

    Files

    Beste Grüße aus Köln,

    Titus

  • Hallo,

    Das war Schon Länger Bekannt!

    Es gibt einen Extra Beitrag hierfür.

    Du kannst nur irgendwo im Ausland noch welche Auftreiben und Hoffen das der TÜV dir sie so Abnimmt.

    Ich Tippe mal drauf das es nächstes Jahr wieder Reifen ohne Probleme geben wird.

    Gruß Matthias

  • Hallo,

    ich hatte auch mit Bridgestone telefoniert und es kam auch die Aussage, dass dank eines EU Erlasses diese Reifen nicht mehr zulässig sind. Wer diese kranke Entscheidung getroffen hat, und was dem entscheidenden Kleingeist in der Birne hervorging, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Von 1974 bis zu den EU Reglementierern war alles noch OK.

    Außerhalb der EU werden die Reifen noch verkauft und sogar für kleines Geld. USA für die RV 90 für zarte 69 Dollar! Scheinbar besteht nur innerhalb der EU die Gefahr, dass die Reifen gefährlich sind.......Absolut überreglementierter, unnötiger Schwachsinn!!

    Den Anhang von Titus werde ich jedenfalls vorsichtshalber zu meinem Fahrzeugschein deponieren, danke Titus

    Gruß Peter.

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit:50:

  • Ich mach mir da keine Sorgen, hatte erst kürzlich mit neuen Reifen ein Termin beim TÜV. Das ging ohne Probleme durch. Wichtig ist das das Profil in Ordnung ist und die Reifen nicht gerade wie bei meinem Vorgänger Risse haben aufgrund der Orginalreifen von vor 40 Jahren :-) Wenn man einen übereifrigen TÜV Prüfer hat, dann findet der auch andere Sachen was ihm nicht passen....

    Machen was Spaß macht und alles andere lassen....

  • Hallo,

    Ich Dachte du hast ne Rv90..

    Die 125er Reifen bekommst du ja noch.

    Gruß

  • Das Blinkrelais

    Gruß aus dem Münsterland


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road