Ölpumpe einbauen

  • Hallo zusammen,

    vielleicht ist das Thema bekannt aber es gibt sicherlich einige, die es eben nicht wissen.

    Der Einbau der Ölpumpe ist recht simpel. Nachdem die Pumpe montiert ist nur die Zuleitung vom Öltank montieren.

    Entlüftungsschraube lösen bis Öl austritt und wieder sachte verschließen.

    Dann Ölleitungen füllen.

    Im oberen Bild ist deutlich Luft in der Leitung erkennbar.

    Bild 2 mit angeschlossener "Ölspritze". Handelsübliche Spritze, Schlauch von der Batterieentlüftung und die vorhandene Hohlschraube umgedreht und mit Mutter M5 verschlossen. Schlauch auf das restliche Gewinde drehen und sanft drücken bis die Leitung vollständig mit Öl gefüllt ist.

    Bei beiden Leitungen so vorgehen.

    Wichtig: Suzuki empfiehlt CCi Öl das es allerdings nicht mehr gibt. Als Ersatz empfiehlt Suzuki 2-Takt Öl SAE 30 !!!!!

    Am Anfang läuft dann der Motor etwas zu fett weil viel zu viel Öl im Kurbelgehäuse ist. Macht man das allerdings nicht, geht der Motor ziemlich sicher fest weil er kein Öl bekommt wenn Luft in der Leitung ist.


    Gutes Gelingen, Peter

    Ölfüller2.JPG

    Ölfüller3.JPG

    Bild_2021-05-19_112838.png

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit:50: