Blinker Masseproblem

  • Hallo zusammen,


    gestern wollte ich mit meiner RV zum TÜV und habe festgestellt, dass der linke vorderre Blinker nicht geht. Alle anderen Blinker (auch links hinten) funktionieren einwandfrei. Die Birne war nicht durchgebrannt und eine Birne aus einem anderen Blinker hat ebenfalls nicht funktioniert.

    Jetzt habe ich das Messgerät geholt und festgestellt, dass nur ca. 7,5 - 8 Volt gegen Masse zur Verfügung stehen (ich habe einen 12V Umbau).

    Dann habe ich gegen Masse im Lampentopf gemessen. An der linken Schraube waren ca. 7,5 - 8V an der rechten aber 12V zu messen.


    Wie kann das sein? Und noch wichtiger, wo muss ich reinigen, damit der Masseanschluss wieder einwandfrei funktioniert? Es gehtja nur ein Kabel zum Blinker (das Stromkable).


    Gibt es weitere mögliche Störungsursachen?


    Für etwas "Erhellung" ;) wäre ich dankbar 8)!


    Viele Grüße

    Stefan

  • Hallo,

    Laut deiner Aussage hast du Links keine Richtige Masse.Verbinde doch mal die Linke mit der Rechten Schraube mit einem Stück Kabel.

    Die Masse ist eh nicht gut durchdacht.

    Ich lege beim 12v umbau zusätzliche Massekabel zu Lampe und Blinker.