Was ist das?

  • sieht für mich so aus, als hätte da wer Probleme mit dem kleinen Schalthebel gehabt und so eine Anpassung an sein Handicap geschaffen.

    Gruß aus dem Münsterland


    Martin


    :125::125::50: und eine 90er

    "Die Mehr-Spaß-Maschine"(n) - Suzuki März 1978


    "Wenn du nicht reparieren kannst was kaputt ist wirst du verrückt" - Mad Max, Fury Road

  • Ganz Klar ne Umlenkung, so das alle Gänge nach oben sind. Ob nun wegen eines Handicaps, oder einfach nur, weil er/sie/es sonst "normale" Motorräder fährt. Ich muß immer tierisch aufpassen, wenn ich von der CB Sevenfifty auf die "Kleine" umsteige oder umgekehrt. Das ich mich nicht dauernd verschalte. Bei der Seven kein großes Problem, aber die Kleine mag es gar nicht, wenn ich statt "hochzuschalten" in einen Kleineren Gang schalte, und damit Drehzahlen erzwinge die jenseits von gut und böse sind.....


    Gruß Peter

    Einfacher kann Spass nicht sein

  • Hallo,

    Scheint ne Umleitung für alle Gänge nach oben zu sein.

    Eventuell Schuhgröße 56 und der Fuss war so schwer das immer die Gänge automatisch rein gegangen sind8o

  • Ich dachte auch an einen Behindertenumbau. Ergibt ja sonst keinen Sinn. Ist simple aber schlau gelöst.