Posts by Alexander

    Hey Hey.....ein Überlebender aus Rhein/Main, sehr schön!!!!!

    Sehe ich auch so, ist noch sehr frisch im Taunus und auf dem Feldberg. So ab April dürfte es wieder gehen ohne das man Frostbeulen bekommt.:):):):50:

    Sehr schade auch.... würde mich freuen wenn die Leute aus dem Frankfurter Raum sich melden würden und man sich zu einer Fahrt treffen könnte.

    Also bis dann dann

    Ich bin dabei.......

    0 - CotterPin

    1 - Drombusch

    2 - Drombusch(s Frau)

    3 - schriener

    4 - Woki

    5 - Heisenberg

    6 - Andi

    7 - Sepp (Vater von Andi)

    8 -Meinhardt (Kollege von Heisenberg)

    9 -Twins Frau (Silke)

    10- Twins (Matthias)

    11 - Rv 90 mafi

    12- ESSEX

    13- Wessi

    14-Alexander

    15-Stephan

    Mein Bruder hat auch eine RV50 und würde gerne mitkommen. Er ist aber nicht im Forum angemeldet. Geht das? Sind 15 Leute oder RV's das Maximum.

    Tschüss und schönen Sonntag noch

    Alexander

    Ich bin dabei.......

    0 - CotterPin

    1 - Drombusch

    2 - Drombusch(s Frau)

    3 - schriener

    4 - Woki

    5 - Heisenberg

    6 - Andi

    7 - Sepp (Vater von Andi)

    8 -Meinhardt (Kollege von Heisenberg)

    9 -Twins Frau (Silke)

    10- Twins (Matthias)

    11 - Rv 90 mafi

    12- ESSEX

    13- Wessi

    14-Alexander

    Wow.......lange nicht geschaut im Forum. Der Sommer ist ja noch nicht rum und ich bemühe mich jetzt öfter zu gugge. Jetzt am Wochenende ist beim Feldbahnmusem ein schönes Treffen. Vielleicht sieht man sich da. Bin Samstag und Sonntag dort. Ich denke ab 13 Uhr.

    Biss denne

    Hallo aus Frankfurt.....

    Welche Erfahrungen habt ihr mit der original Übersetzung 13/38 einer original RV50 gemacht und welchen Vorschlag habt ihr für vorne 14 oder 15 für eine gute Mischung Durchzug und Geschwindigkeit?

    Tschüss Alexander

    Hallo RV Fahrer
    Ich habe natürlich mitbekommen das unser RV Gott Hahne leider verstorben ist und ich und mein Bruder mit ihm auch schon Kontakt hatten. Jetzt meine Frage. Er hat/hatte ein tolles Angebot an Teilen die man fast nirgendwo mehr findet. Ich suche ein großes Schwimmerventil...aber wo bekomme ich das jetzt noch her? Wer kann mir helfen?
    Servus Alex

    Hallo Moin Moin.....danke für deine Antwort. Ob es an der Leerlaufdüse liegt? Habe eine 17,5 drinn gehabt und jetzt eine 15er eingebaut. Komisch ist nur wenn sie warm ist springt sie schlecht an. Schwimmer stimmt auch, Nadelventil (groß) geht gut auf und zu. Ich habe keine Ahnung. Vielleicht kann mir jemand noch helfen?
    tschüß
    Alexander

    Hi Jan.....
    Aufgegeben habe ich nicht!!!! 8) Komme gerade von einer kleiner Tour bei Frankfut-Höchst und die Suzi läuft sehr schön. Weißt du....ich hatte die Idee, da sie Probleme machte einfach den Feuerstuhl etwas zu pimpen. Das hat aber noch mehr Probleme bereitet als ich schon hatte. Sie läuft 40-45 Kmh ohne das mir der Motor aus dem Rahmen hüpft. und das langt mir :) :) :) Vergaser eingestellt wie beschrieben, Zündung abgeblitzt und sie läuft und läuft und läuft......
    Was ich sehr schön finden würde wenn sich die RV Fahrer aus Frankfurt mal in frankfurt treffen könnten.....auf dem Lohrberg zum grillen vielleicht????
    Servusnitsch Alex :D

    Heyho RV50 Fahrer
    Also gestern habe ich den ganzen Nachmittag mal freigenommen und die Suzi wieder auf Vordermann gebracht. Und was soll ich sagen......mit der 105 und 17,5 Düsenpaarung, also original im 10er Vergaser, läuft sie superrund, rehbraun die Kerze, kein Qualm so 45-50 Sachen. Neuen Kontakt hab ich eingebaut und abgeblitzt. Die Grundeinstellungen vom Vergaser habe ich auch übernommen, alles supi!!!!! :) :) :)
    Soweit meine Problembeschreibung für die Leute mit einem 10er Vergaser. Der Sommer ist da und die Suzi auch!!!!!
    Servus
    Alex

    Hey Jan.....danke für den Tipp. Das einzige was ich weiß über meinen 10er Vergaser. Das eine 105 Haupdüse und eine 17,5er Leerlaufdüse verbaut waren. Beides habe ich natürlich noch hier am Start. Habe hier im Forum über über die Entdrosselung gelesen und wollte natürlich etwas rauskitzeln aus der Suzi :D
    Ich probiere das mit den Reibahlen und gebe die Hoffnung nicht auf!!!!! :)
    tschöööö
    Alex

    Moin Christian!!!!
    Toll das du dir solche Mühe machst. Mit der Düsennnadel habe ich schon gespielt....hoch....runter. Hat alles nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
    Ich bin wirklich langsam der Meinung das schlichtweg die 65er Hauptdüse zu klein ist. Das die Suzi zu mager läuft. Die Düsennadel hänge ich auch wieder standartmäßig in die zweite Kerbe von unten. Wenn der Feuerstuhl mit Chocke super läuft, also fetter und ohne nicht?!?!
    Hmmmmm....ich reibe mal langsam die Hauptdüse auf 70...75...80 usw auf und melde den Erfolg oder Misserfolg. Trotzdem danke für deine Mühe :) :) :)
    Servus Alex

    Superdankeschön für diese seeeehr umfangreiche Erklärung wie man einen Vergaser richtig einstellt!!!! :) :) :)
    Das Problem was ich habe ist aber folgendes.....ich müsste zuerst wissen ob meine Vergaserbestückung mit einem 10er Vergaser überhaupt einen Sinn macht!!!!
    Ich habe Düsenreibahlen hier bei mir und kann mir die Düsen auf jedes Maß aufreiben. Die Frage ist halt nur, stimmt grundsätzlich hier was nicht.
    Leider habe ich keine große Erfahrung und würde das gerne wissen. Trotzdem vielen vielen Dank für diesen tolle Tip!!!! :) :) :)
    Tschöööö Alexander