Posts by RV Trio

    Ist doch ein Auspuff für 4 Takter.

    Kann mir nicht vorstellen, das die gut läuft.

    Aber der Motor ist interessant. Laut Angabe ein 4-Gang.

    Scheint aber ein Drehschieber wie in der AC50 zu sein. Der hatte aber 5 Gänge.

    Wo hatte Suzuki einen 4 Gang Drehschiebermotor mit 50 Kubik drin?


    Gruß Trio

    Schön zu lesen, das es doch noch Leute gibt, die sich trauen den Mainstream zu hinterfragen und sich informieren.

    Man bedenke auch, das die Antarktis mal grün war. Und da hing der Mensch noch in den Bäumen rum.

    Und als die Wikinger in Grönland siedelten, war es wesentlich wärmer als heute.

    Das Land war viel fruchtbarer und das Eis weiter im Inland als heute.

    Es wurde ja nicht umsonst Grön( Grün ) land genannt,

    Es gab Anfang der neunziger mal eine Studie, von der man heute nichts mehr hört. ( warum wohl )

    Die besagte etwa folgendes:

    Auf der Erde gibt es zur Zeit etwa 600 tätige Vulkane, Fumarolen, Spalten, etc. Sowohl unter als auch über Wasser.

    Alle stoßen die verschiedensten Sachen aus. Das meiste davon nicht gerade gesund.

    Die Summe dieser Schadstoffe, Gase ( auch Co2 ) etc. EINES Jahres, ist höher als alles was der Mensch seit beginn der Industrialisierung in die Atmoshäre geblasen hat.

    Man braucht ja nur mal recherchieren wie viele Tonnen Co2 bei den Vulkanausbrüchen der letzten Jahrzehnte entwichen sind.

    Vom Feinstaub gar nicht zu reden.

    Da könnten wir alle mit uralten Dieseln bis an unser Lebensende Vollgas fahren.

    Gruß Trio

    80% von denen ist es scheißegal wofür sie demonstrieren. Für diese Sorte Menschen ist dabei sein alles.

    Die restlichen 20% sehen alles durch die Großstadtbrille und plappern alles nach was in den Medien verbreitet wird ohne selbst das Gehirn einzuschalten um manche Dinge zu hinterfragen.

    An dem was momentan abläuft verdienen sich wieder einige wenige dumm und dämlich.

    Viel schlimmer als die sogenannte globale Erwärmung ist die globale Verblödung.

    Denkt an meine Worte:

    Irgendwann im nächsten Jahrzehnt kommt das Verbot für Zweitakter. Und da wird auch der Bestandsschutz nichts helfen.

    Die wollen ja sogar Benzinrasenmäher verbieten.

    Jeder von uns hat dann nutzlosen Museumsschrott in der Garage stehen.

    Der eine mehr, der andere weniger.


    Gruß Trio

    Bei der Umstellung auf bleifreies Benzin in Deutschland/Europa liefen noch jede Menge Fahrzeuge herum ( meist europäischer Herstellung ), die keine gehärteten Ventilsitze hatten.

    Für diese Fahrzeuge ( Autos und Motorräder ) gab es die Empfehlung jedes dritte Mal bleihaltigen Kraftstoff zu tanken.

    Als der Bleisprit schließlich völlig von der Bildfläche verschwand kamen die sogenannten Bleiersatz Zusätze auf den Markt. Die sind aber wirklich nur für alte Viertakter interessant, die sich nicht auf harte Ventilsitze umrüsten lassen.

    Im Zweitakter sind sie völliger Nonsens und Geldverschwendung.

    Als die RV's in den 70gern nach Deutschland kamen hatte Japan längst keinen Bleisprit mehr. Ich weiß gar nicht ob die je einen hatten.

    Blei als Benzinzusatz wurde im zweiten Weltkrieg eingeführt um mehr Leistung aus den BMW Flugzeugmotoren rausholen zu können. Damals ging es um die Erhöhung der Oktanzahl. Heute gibt es da andere Mittelchen dafür.


    Gruß Trio

    Sky Team kommt aus China.

    Aber die bauen nur die VanVan als 125er und 250er unter dem Namen Raptor nach. Die RV 90 als 50er und 125er wurde unter dem Namen T-Rex vermarktet.

    Die RV 50 wurde nach meinem Wissen noch von keinem anderen Hersteller kopiert. Das gilt auch für die alte 2 Takt RV 125.


    Gruß Trio

    Wenn ich mir die Übersetzung und die Geschwindigkeiten so ansehe, denke ich das dir der Erste Gang fehlt.

    Das was du für den Ersten hältst, ist der Zweite.

    Deshalb auch dein Problem den Leerlauf zu finden, weil da normalerweise auch kein echter Leerlauf ist.


    Gruß Trio

    Um nochmal auf die verschiedenen Köpfe zurückzukommen.

    Es gab für die RV50 zwei Dichtflächen. Solche, die die Form der Kopfdichtung hatten und bei den späteren Baujahren eine simple runde Fläche.

    Die Verdichtung und Brennraumform war bei beiden absolut identisch. Auch wenn das hier irgendwo anders steht und auf den Fotos teilweise so rüberkommt.

    Der Kopf mit der höheren Verdichtung ist bis auf den Brennraum baugleich mit der ersten Form. Er wurde in den damaligen Kleinkrafträdern A 50, AS 50, und AC 50 verwendet. Diese hatten einen 5Gang Drehschieber Motor mit knapp 5 PS.

    Nicht verwechseln mit den Modellen A 50 K oder K 50, deren Motor dem der RV entsprach. Mit länderspezifischen Drosseln.


    Die Zündkerzenwahl spielt bei dem höher verdichtendem Kopf eine entscheidende Rolle beim Motorlauf und der Leistungsabgabe.

    Für den tiefen Brennraum der RV ist serienmäßig eine Kerze mit verlängertem Isolator vorgesehen. Bei NGK zu erkennen am P in der Bezeichnung. NGK BP6HS.

    Dadurch stehen die Elektroden im Spülstrom, Gute Zündung und Selbstreinigungeffekt sind gegeben.

    Beim flacheren Brennraum der AC50 ist das kontraproduktiv.

    Hier ist eine normale Kerze ohne P besser.

    Siehe dazu auch die Fotos. Dann erklärt es sich von selbst.

    Übrigens verwenden viele in ihrer RV50 eine Kerze OHNE verlängerten Isolator und wundern sich warum die Kiste nicht sonderlich läuft.


    Gruß TrioDSC07119.JPGdsc01067el.jpgdsc01069jpg.jpg

    Das sollte er normalerweise problemlos machen.
    Als ich damals den Fünfgang Motor in meine Grüne eintragen ließ, hab ich gleich diese Reifendimension mit eintragen lassen. OHNE Markenbindung.


    Gruß Trio