Posts by Wolfgang

    Hallo,
    h?rt sich ziemlich laienhaft an.
    - Gr??erer Vergaser ohne den Einla? aufzubohren? Wie soll denn das zus?tzliche Gemisch r?berkommen? Das ist so, als wenn Du einem Opernstar mit riesiger Lunge einen Strick um den Hals legst.
    - Noch nie etwas von einem Zylinder mit 4 ?berstr?mkan?len geh?rt? Die Schweizer (4PS) reiten wohl auf Fatamorganas? Wenn der Einla? nicht aufgebohrt wird, ist das auch nicht n?tig. Wo nichts reinkommt, braucht auch nichts r?ber kommen.
    - Das gleiche gilt f?r einen 30 Jahre weiterentwickelten Auspuff. Wo nichts rein kommt, kommt auch nichts raus.
    - Das einzige, dass bei dieser L?sung Geschwindigkeit bringt, ist die ?bersetzung. Daf?r wird die Beschleunigung unterirdisch. 80km/h geh?ren aber in den Bereich der M?rchen.


    Und Du bist sicher, dass Du bei Suzuki warst. Allerdings hat ein Suzuki-Meister auch einmal zu mir gesagt, RVs kann man nicht tunen. Letztes Jahr habe ich das Gegenteil erlebt.

    Quote

    Wolfgang: welches Modell hast Du im Schrank?


    Hallo Peter,
    sorry, habe Deine Frage erst heute gesehen. Ich habe das Model von Heller im Schrank. Einen 2.ten Bausatz habe ich ?ber die Adresse von Hahne gekauft.

    Das mit dem "Freitag der 13.te" geht auf eine dunkle Geschichte im europ?ischen Mittelalter zur?ck.


    An einem Freitag dem 13.ten wurden die letzten Ritter des Templerordens in S?dfrankreich verbrannt, weil der Papst und der franz?sische K?nig sich deren Schatz teilen wollten.


    Ironie der Geschichte, der Schatz wurde bis heute offiziell nicht gefunden.

    ultimo
    Lies mal Deine Mails,
    ist vor Stunden schon raus. Schade, dass keine Antwort kam.
    In diesem Thread habe ich keinen Streit gef?hrt, sondern mich raus gehalten. Denn ich m?chte dem Forum auf keinen Fall schaden.


    Dan
    dass mit den streitenden Ehepaaren stimmt nur bedingt. Sich zu erg?nzen bringt mehr. ?brigens habe ich mich in diesem Thread nicht gestritten. Und im anderen habe ich alles gel?scht, um das zu vermeiden - hat offensichtlich nicht nicht funktioniert.


    Aber Danke f?r ein tolles Forum.

    Hallo,


    1. ich m?chte nicht das Ultimo aus dem Forum ausscheidet
    2. die Diskussionen ?ber das Thema sind ?berfl?ssig, weshalb ich mich bisher auch nicht ge?u?ert habe, und das bleibt erstmal auch so.


    Die Bezeichnung Preu?e oder Piefke mag f?r die ?sterreicher keine
    Beleidigung sein. F?r mich schon, und das habe ich oft genug gesagt,
    und ich habe meine Gr?nde daf?r.
    Umgekehrt regt man sich ?ber die Bezeichnung T?rke auf.
    - Preu?en gibt es seit 1945 nicht mehr
    - Piefke ist eine unsch?ne Bezeichnung f?r Berliner.
    - Stuttgart ist ?brigens genauso weit von Berlin entfernt wie Wien.


    T?rke als Bezeichnung?
    - nun so weit ist das auch nicht mehr, wenn man die Entfernung
    Stuttgart - Wien ber?cksichtigt
    - h?tte Ende des 17. Jahrhunderts nicht ein polnisches und ein
    badisches Heer (gelb/rot/gelb!) eingegriffen, w?rde heute der
    Halbmond ?ber Wien wehen


    Meine Beziehung zu ?sterreich?
    Bei einer Volksabstimmung, ob S?ddeutschland in der BRD bleiben soll
    oder besser zu ?sterreich gehen sollte, w?rde ich trotz der Bissigkeiten
    f?r Wien votieren.


    Im ?brigen geht mir das Gezanke ?sterreich/Deutschland auf den Sa.k.
    - Das 1. Deutsche Reich wurde jahrhundertelang von Habsburgern
    regiert, die sich dadurch von einem unbedeutendem Haus zur
    Weltmacht entwickelten
    - Im 2. Deutschen Reich wurde ?sterreich von Bismark hinaus gedr?ngt,
    da er bef?rchtete, das der ?sterreichische Kaiser dem preu?ischen
    K?nig den F?hrungsanspruch streitig macht.
    - Beim 3. Reich wart Ihr so d?mlich - sorry, aber es war schon schlimm
    genug dass Deutschland unterging - Euch per Volksabstimmung diesem
    Wahnsinn anzuschlie?en.

    Quote

    was soll ich mit F?hnstyling


    Hallo Gottfried,
    brauchst Du nicht, einmal mit Vollgas (das ist die 2.te Gasgriffstellung) und ohne Helm, dann hast Du Dein F?hnstyling. :D

    Hallo Inimicus,
    wie gew?nscht ...
    Kawasaki KH250 von 1975

    Cagiva/Harley SST125

    Kawasaki KH125 - aber noch nicht aufgebaut

    Die RV-Flotte

    Kawasaki W650

    Carrell-Gespann mit 300er MuZ und Velorexbeiwagen

    Kawasaki Estrella 250

    Honda Dax von 1970

    Cagiva SX350 - noch nicht aufgebaut - man beachte Hahnes Hof! Sorry Gottfried, ist nicht b?s gemeint.

    Quote

    War dein alter Auspuff vielleicht voller Ru?, ?l, Dreck etc.?!?


    Hallo Dan,
    dann w?re sie mit dem alten Auspuff langsamer gewesen. Das ist so, als wenn Dir einer beim Joggen den Hals leicht zudr?ckt.


    Ich bin kein 50er-Spezialist, Hahne w??te das besser, aber ich denke, dass diese Zunge schon der Grund ist.

    Quote

    Was f?r Konsequenzen h?tte denn eine verbogene Schaltgabel?


    Tja,
    Du h?lst irgend wann mal im letzten Gang an der Ampel an, und das war es dann, weil Du nicht mehr zur?ckschalten kannst.

    Hallo,
    tippe mal auf verbogene Schaltgabel. Mal mit der Drehzahl variieren, das funktioniert bei meiner 125er Cagiva/Harley.
    Aber RV50 mit nur 3 G?ngen? Davon habe ich noch nie geh?rt, also kl?rt mich bitte auf. 1978 hatte sie bereits 4.

    Hallo,
    der Sturzb?gel k?nnte von der 90er sein, meine hat so was dran.
    Einkaufskorb habe ich noch nicht gefunden.
    Die Satteltaschen sehen nur auf Fotos gut aus. Ich hatte 10 Jahre mal welche, aus der N?he? :saufen:
    Eine Windscheibe liegt noch hinter der Coach. Und das, obwohl ich hier vor einem Jahr so einget?tet wurde - bin halt kein ?sterreicher. Kommt einmal pro Jahr in eBay.

    Hallo Volker,
    bist Du sicher, dass die Gabel verbogen ist. Meistens erwischt es zuerst den Lenker. Wenn die Gabel noch ordentlich ein- und austaucht, hat sie sehr wahrscheinlich nichts abbekommen. Ich hatte mal eine durch einen Sturz festsitzende Gabel. Nach einem weiteren Stutrz auf die andere Seite lief sie wieder. Zum Nachmachen nicht unbedingt zum Empfehlen.
    Der Ortenaukreis ist leider etwas weit weg. Ich bin Exil-Badener in Stuttgart, oder auch Entwicklungshelfer genannt. Aber n?chsten Sommer bin ich wieder im Schwarzwald. Schau mer mal, dann seh mer scho.