Posts by Lampi

    Hallo*

    Ich hab mir nun einen Satz originale Reifen für meine 90er beim Freundlichen geleistet, die alten sind seit 1976 drauf🙈. Die Schläuche sind zwar noch dicht, aber wenn ich schonmal dran bin... Gibt's Alternativen zum Schlauch von Suzuki? Der würde nochmal ca40€ das Stück kosten

    Viele Grüße

    Lampi

    Guten Abend!

    Das Problem wandert , es ist immer mal ein anderer Gang, der übersprungen wird oder aber nicht geschaltet werden kann. Die RV hat nun nach 15Jahren Stillstand ca 100km gelaufen, ggf ist der "Dreck" oder verharztes Öl nun raus. Kann man das Problem von aussen durch Einstellen oder sowas näher identifizieren, oder muss ich das Getriebe öffnen?

    Gruß, Lampi

    Hallo Heinz,

    Durchgang oder Spannung messen sind zweierlei Dinge. Durchgang sollte normal sein, sonst ist der Stromkreis bei laufendem Motor unterbrochen. Die Spannung für den Frontscheinwerfer ist in jedem Fall Wechselspannung! Wenn Du den Strom messen willst, dann in Reihe zum Licht, die Spannung misst man parallel zum Verbraucher(falls nicht bekannt)

    Gruß, Lampi

    Ich hab mich nochmal mit dem Thema befasst und werde wahrscheinlich keine Dämpfer ohne ABE einbauen. Dann lieber die Originalen für ca85€ das Stück. Meine RV wippt beim eintauchen stark nach, je nach Bodenwelle gehts schon gefühlte 3-4mal hoch und runter. Wie ist das bei euch?

    Gruß, Lampi

    Ausser an Blinker, Hupe und Bremslicht gibt's keine Gleichspannung. Diese Teile werden von der Batterie versorgt, und die wird über eine Diode mit Gleichspannung versorgt. Alles andere bekommt Wechselspannung mit unterschiedlicher Frequenz, je nach Drehzahl. Miss nochmal...

    LG, Lampi

    Die 65 sollten das Maximum sein, stimmt.

    Bremslicht und Blinker gehen über die Batterie, alles Andere über das Zündschloss, je nach Stellung mit oder ohne Fernlicht.

    Hast Du den richtigen Schaltplan dazu vorliegen?

    Sowas ist oft final durch bördeln oder Ähnliches verschlossen... Alte Teile mag ich nicht verbauen, dann tun es auch meine, die haben "erst" 4500km runter. Es gibt baugleiche bei z. B. der Simson.

    LG, Lampi

    Das tut's eben nicht. Ok, in Neutral schaltet es sich etwas mühsam, dass geht am besten vom Ersten hoch. Aber das ist normal glaube ich. Alles Andere schaltet normal hoch und runter, sowohl ohne Kupplung, dafür mit Zwischengas, als auch mit Kupplung...

    Hallo allerseits,


    nachdem ich meine RV nun endlich etwas ausführlicher bewegen kann habe ich festgestellt, dass sie entweder nur 3 Gänge hat, oder beim schalten einer übersprungen wird, oder aber der 4te Gang hakt und sich nicht schalten lässt :(

    Bei Vollgas auf der Gerade läuft sie mit 90kg Fahrer max. 65, Ritzel original 47/15.

    im ersten läuft sie bis ca 30, im 2ten ca 50.

    Gab es das , die 90er mit 3 Gängen? Oder hakt da was im Getriebe?


    Danke für eure Ratschläge!


    LG, Lampi