Posts by Mario

    Hallo zusammen,


    Motor ist wieder drin und läuft. Werde ihn die Tage noch final abstimmen.


    Möchte mich bei euch bedanken und habe eine letzte Frage.

    Es ist komischerweise keine Schraube übrig geblieben, aber ein Gummistöpsel. Wo könnte dieser hingehören? die Zwei Stöpsel für den Vergaser sind drin.


    Gruß Mario

    IMG_3196.JPG

    IMG_3198.JPG

    Hallo,


    ich habe für den Motor folgende Schrauben benötigt. (mit ein paar Ersatzschrauben)


    Für den Deckel der Zündung und des Vergasers muss ich noch schauen.


    M4x20 3mal


    M5

    x12 5mal

    x15 3mal

    x30 3mal


    M6

    x10 5mal

    x25 3mal

    x30 5mal

    x40 10mal

    x45 2mal

    x50 1mal

    x55 1mal

    x60 1mal

    x65 2mal

    x80 1mal


    M6 mit Senkkopf

    x10 4mal



    Ich hatte alles Inbus-Schrauben. Bei den 3 Schrauben für die Zündung musste ich die Köpfe etwas abschleifen, damit das Polrad nicht schleift.


    Ich habe bei einigen Längen ein paar Zusätzliche Schrauben bestellt, kann also gut sein das ein paar übrigbleiben.


    Gruß Mario

    Ich muss leider nochmal nachfragen. Ich glaub ich steh aufm Schlauch😩😩


    Die Nr.13 entspricht laut Explosionszeichnung und Bild bei CMS dem Blech auf meiner Kurbelwelle. Dieses Blech lässt sich aber nicht auf das Lager clipsen, da der Durchmesser kleiner ist und dieses Blech entspricht nicht dem Foto aus dem anderen Beitrag. Auch würde der Abstandring 14 ein einclipsen verhindern....

    Fehlt mir doch das Blech welches auf dem Foto aus dem anderen Beitrag abgebildet ist? Wenn ja wo bekomme ich das her?


    Danke schon mal für eure Geduld


    Gruß Mario E91DC836-1289-4250-A919-8EF09026B163.jpeg

    D04A4076-3167-4640-BC32-A8104ABD32C7.jpeg

    8F9B44D0-4C98-40D2-B720-62C695AE4615.jpeg

    B303AB1A-A66F-4B55-9C79-E6EE946DD199.jpeg

    Dann ist das Blech leider mit dem Lager abhandenkommen. Gibts das auch einzeln zu kaufen?


    Im Ersatzteilkatalog ist nur das Lager aufgeführt.


    Gruß Mario

    Hallo zusammen,


    Motor Hälften wurden gewaschen und danach wollten wir die Lager einpressen, dabei ist aufgefallen das bei dem Waschen leider ein Kurbelwellenlager flöten gegangen ist

    Also mit den anderen 3 angefangen und geschaut welches übrig bleibt.

    Übriggebliebene ist das Lager mit der Nut. Dieses wurde leider auch falsch geliefert, anstatt einem 6204 n ist ein 6204nr gekommen.


    Jetzt habe ich schon öfters gelesen das in die Nut ein Ölleitblech eingeclipst wird. Ist es das Blech auf der KW oder habe ich da jetzt schon was verloren?


    Die zwei mittleren Lager hatten beide einen schönen anschlag im Gehäuse. Das eine KW Lager hatte diesen nicht. Dieses haben wir jetzt plan mit dem Gehäuse eingepresst. Stimmt das so?


    Bei dem falschem Lager kann ich ja einfach den Ring entfernen und dieses dann verbauen oder?


    Hätte mir eventuell jemand ein Bild mit dem Lager und dem Ölleitblech?


    Danke schon mal


    Gruß Mario

    Hallo,


    hab im Forum die Liste gefunden und bestellt.

    1x 6204 N (Nut)

    1x 6303

    1x 6303 C3 (Lagerluft KW)

    1x 98206


    Die Gehäusehälften sind grad beim Reinigen und dann kann alles wieder zusammen geschraubt werden.


    Gruß

    Hi,


    bezüglich der Verkleidung würde ich mal ne Firma suchen die mit Plastik arbeitet, eventuell können die da was dran schweißen.


    Habe ich bei meinem RV Tank auch gemacht, als diese undicht war.


    Gruß

    Hallo zusammen,


    Motor habe ich gestern gespalten.


    war mit dem Schlagschrauber von Makita eine feine Sache. Die Schrauben sind alle ohne probleme rausgegangen. Mit der Ratsche hatte ich keine Change. Gehäuse hälften sind auch getrennt und der verlohrene Bolzenclip ist aufgetaucht.


    jetzt wo cih den Motor auf habe möchte ich die Lager gerne alle mittauschen. Diese haben die Waschaktion leider nicht so gut überstanden und machen geräusche. Spiel haben Sie nicht. Hat mir jemand die genauen Maße der lager. Ich würde gerne gleich alle tauschen.


    Bei der Kurbelwelle hat das Pleul nur einen axial, aber kein radial spiel, d.h, das Pleul würde ich drin lassen.


    Danke und Gruß


    Mario

    So

    Ich habe mal wieder etwas Zeit gefunden, bin aber leider nicht weit gekommen.


    Polrad hab ich abgezogen und schon das erste Problem. Die Schrauben von der Zündung sind fest. Mit einem kleinen Schlagschrauber zum Fenster einbauen versucht. Resultat war das der Bit zerbrochen ist, aber die Schrauben immer noch fest sind. Also aufbohren und die Gewinde mit der Zange rausdrehen. Das hat wenigstens funktioniert.


    Also auf zum nächsten Punkt, die Kreuzschrauben vom Motor. Hier habe ich das selbe Problem....... Die sitzen auch fest.


    Ich möchte alle schrauben durch neue ersetzen. Gibt es hier eventuell eine Auflistung oder ein Set zum bestellen?


    Gruß Mario

    So, gemachter Zylinder und Dichtsatz liegt zuhause und der Motor ist ausgebaut. Leider passt der Polradabzieher vom Puck nicht.


    Welche Größe brauche ich für die RV 50 genau?


    Gruß Mario

    Hallo zusammen,


    kurzes Update:


    Zylinder ist zum aufbohren und honen und ich bin gerade dabei das restliche Zeug zu Bestellen.


    Ich würde jetzt einen Dichtsatz für den Motor + einen Satz Simmerringe.


    Das Lager für den Kolbenbolzen würde ich auch gleich mit wechseln. Da hab ich jetzt gesehen das dieses ca. 12€ und ein Pleulsatz 28@ kostet. Macht es Sinn gleich das ganze Pleul mit den Lagern oben und unten zu wechseln?


    Welche Lager sollte man eventuell gleich noch mit wechseln? Kurbelwelle? Gibt es hierzu eine Alternative zu den original für 40€?


    Gruß Mario

    Hallo,


    Hab heute den Zylinder ausgebaut und auch gleich die Ursache für den Klemmer gefunden.

    Es hat sich ein clip vom kolben Bolzen gelöst und mit den Zylinder und kolben zerlegt.


    Zylinder geht zum aufbohren und hohnen. Auf Grund dessen das vom kolben ein Stück fehlt will/muss ich den Motor spalten. Was sollte an gleich mit austauschen wenn der Motor offen ist und was brauche ich alles dazu? Spezialabzieher? Welche Dichtungen?


    Gruß Mario

    Hallo zusammen,


    Kopf und Zylinder kommt übers Wochenende mal runter. Die Kleine hat eigentlich immer schön gequalmt beim Fahren. Wie kann ich die Ölpumpe aber am besten kontrollieren?


    Gibt es ein WHB zum Download?


    Gruß Mario

    Hallo zusammen,


    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Ist bzw. war denke ich nen Kolbenklemmer. Hab die Kerze rausgedreht und die RV im 4ten Gang vor und zurück geschoben. Auf einmal war sie frei. Zündkerze rein kurz laufen gelassen im Standgas , dann ein Klack und aus. Springt auch nicht mehr an.


    Wo bekommt man den einen vernünftigen Zylinder und Kolben? Gibt es im Zubehör was oder muss man den alten überholen lassen?


    Gruß Mario

    Hallo zusammen,


    bei mir blockiert seit gestern der Kickstarter auf halbem Weg.


    Gibt es hier ein bekanntes Problem und Herangehensweise??


    Danke schon mal für eure Tipps.


    Gruß Mario